Pfälzer Schwitzer
18.08.2019
Habe regelmäßig die Sauna besucht .Den Pächter der Bistro habe ich eigentlich immer als freundlich erlebt. Beim letzten Besuch wurde mir jedoch von ihm eröffnet , dass bei den Speisen Wünsche wie ein zweites Besteck nicht mehr erfüllt werden. Dabei war ich immer ein treuer Kunde gewesen . Schade !
mir ist im Moment die Lust auf die eigentlich schöne Sauna in Maxdorf vergangen. So schaufelt man sich sein eigens Grab als Gastronom .
Antwort von Pfälzer Schwitzer (Tatsächliches Mitglied!) am 15.05.2015:
Ich habe mit allen Teilnhmern der "PS" gesprochen und von uns hat niemand den Eintrag gemacht. Wir können uns nur vorstellen, dass jemand unseren Namen missbraucht um den Wirt (und letztendlich auch uns) zu diffamieren. Wir distanzieren uns von dieser Beschreibung, weil wir mit der Gastronomie hoch zufrieden sind und der Wirt sich immer von der angenehmsten Seite gezeigt hat!
Vielleicht gibt der "Heckenschütze" oder "Heckenschützin"
einfach mal sein/ihr Versteck auf und redet persönlich Klartext. Die Saunabesucher können uns gerne mal zu dem Thema ansprechen. Wir sind an unseren Bademänteln zu erkennen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: