hanneloche
25.08.2019
Attraktionen für Jugendliche gibt es leider nicht weder Rutschen noch Sprungtürme etc.. Für Kinder ab 4-5 Jahren ist das Wasser viel zu nieder, bzw. Ist das Becken viel zu klein !!!!! Das Wasser hat auch reichliche Mitbewohner so habe ich eine Schlange schon drin gesehen mir ist es leider vergangen in diesen See zu gehen ob wohl ich schon zeit klein auf dort gerne gewesen war.Mann sollte auch mal ein Auge auf die Holzbretter haben die sind auch nicht mehr die neusten ( am Steg)
Antwort von Schwimmi am 17.05.2019:
Also alleine wenn ich mir deine Orthographie anschaue, weiß ich wie ich Deinen Post zu verstehen habe.
Mädel, das is ein NATURBAD! Unglaublich aber wahr: Da gibt es Tiere! Sprungbretter? Rutschen? Schon mal überlegt, was für ein Investitionsbedarf dahinter steht? Was es kostet, das instand zu halten? Da wären die Preise dann bei 5 oder 6 Euro, dann quengeln andere wieder. Außerdem ist das kein staatlich subventioniertes Bad, es ist ein Verein, da is die Kohle immer knapp.
Ich glaube auf Gäste wie Dich verzichtet man dort gerne.
Viel Spaß in irgend ner Chlorplörre in der Umgebung...

Long live Stolle! :-)

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: