Freizeitbad CaLevornia in Leverkusen

64 Bewertungen

Kontakt

CaLevorniaBismarckstr. 182, 51373 Leverkusen
www.calevornia.de
Telefon: 0214/86840-0

Bewertungen

5 Sterne
26
4 Sterne
12
3 Sterne
9
2 Sterne
7
1 Stern
10
von nicole
von lev-fan
von nicole

Öffnungszeiten

Montag8:00 bis 22:30 Uhr
Dienstag8:00 bis 22:30 Uhr
Mittwoch8:00 bis 22:30 Uhr
Donnerstag8:00 bis 22:30 Uhr
Freitag8:00 bis 22:30 Uhr
Samstag9:00 bis 22:30 Uhr
Sonntag9:00 bis 22:30 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Im Freizeitbad CaLevornia gibt es eine Grotte mit Kinderrutsche, Sprudeldüsen, eine Sprudelbank, ein Solebecken, eine große Rutsche, einen Strömungskanal, einen Wasserpilz, Massagedüsen (Unterwassermassage), Gastronomie, eine Sauna, Massageangebote, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Kennen Sie noch Ausstattungsmerkmale dieses Bades? Sie können schwimmbadcheck.de unterstützen und uns hier Hinweise geben. Auf diese Weise erhöhen Sie den Nutzen der Umkreissuche in Leverkusen und der umliegenden Region.

Preise

Die Preise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.calevornia.de oder telefonisch unter 0214/86840-0.

ÖPNV Anbindung

Das Calevoria Leverkusen erreichen Sie mit den Buslinien 203, 207 und 222.

Umgebung

Beiträge (13)

Oldie
05.01.2019
Für die ältere Generation, die aus gesundheitlichen Gründen schwimmen, nicht empfehlenswert. Oft ist das Wasser im Schwimmerbecken zu kalt. Ältere Schwimmer können nicht so schnell schwimmen, daß einem warm wird. Dann sind oft zwei Bahnen abgesperrt, für Schwimmkurse oder Vereinstraining, daß schmälert den Platz um40%, sodaß wir Rentner Hindernisschwimmen machen, alles andere als erholsam.
Die Sprudelbank im Familienbecken ist seit über einem halben Jahr kaputt.

Die Sauberkeit ist augenscheinlich annehmbar, obwohl mir lieber wäre das die Schimmelfugen im Dampfbad mal beseitigt würden.

Wir werden jetzt öfters nach Burscheid fahren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Miri
06.07.2016
Schönes Becken für sportliches Schwimmen geeignet.
Das Solebecken wäre sehr schön, wenn nicht überall Schmutz in Form von vielen Haaren, gebrauchte Plaster am Beckenrand zu sehen wären. Ausserdem registriere ich, dass es Menschen gibt, die mit verschmutzten Badeschuhen ins Solebecken gehen. Das Personal ist leider auch sehr unfreundlich. Das eigentlich schöne Schwimmbad macht einfach einen schmudelligen Eindruck. Vom schlechten essen über das unfreundliche Personal bis hin zum Schmutz kommt hier keine Stimmung auf. Ich fahre weiterhin nach Burscheid. Dort gibt es auch regelmäßig Fitness Kurse die im Preis enthalten sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Rosenkranz
18.06.2016
Es ist einfach nur ekelig dreckig. Gebrauchte Pflaster säumen den Weg zum Schwimmbad, sogar der Schutzstreifen einer Damenbinde liegt in der Familienumkleide. Der "Chef Bademeister " Neumann hat kein Gefühl für den Umgang mit Kinder und lässt die Badegäste seine "Macht" spühren. Wenn er Service am Gast leisten soll, und es für ihn in Arbeit ausartet, dann blockt er es mit fadenscheinigen Ausreden ab.
Das gesamte Personal ist schlecht geschult für ihre Aufgaben, eher unmotiviert und unfreundlich.
Das angebotene Essen ist von schlechter Qualität. Keine Frische, alles aus der TK und schlecht zubereitet. Viel zu viel Fett da alles durch die Fritteuse gezogen wird.
In der Sauna wurden wir rassistisch durch Migranten gemoppt da ich mir erlaubte auf die Baderegeln hinzuweisen.
WIR WERDEN DIESE SPASSBAD NICHT MEHR BESUCHEN.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
NODO Badtester
18.03.2016
Dieses Bad ist sehr für Kinder und Familien geeignet.Wer nur Schwimmen will, findet billigere Alternativen in der Umgebung.Ansonsten ist es ein sauberes und schönes Bad.
+ Dampfbad
+Duschen
+Haartrockner kostenlos
- relativ laut

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Tom Tebell
12.06.2015
CaLevornia - Ein Freizeitbad was von Ausländischen Mitbürgern belagert wird und gestört wird.

Wer das Schwimmbad namens CaLevornia in Leverkusen besuchen möchte, sollte schon sehr, sehr viel Verständnis für unsere Ausländischen Mitbürger mitbringen.
Egal an welchen Tagen ich mit meiner Familie dieses Schwimmbad besucht habe, musste ich negative Bekanntschaft mit unseren Ausländischen Mitbürgern machen, diese können tun und lassen was sie wollten, ohne das die Bademeister dieses Bades eingriff genommen haben.
Angefangen von Kampfspielen im Solebecken und Dampfbad über Machtkämpfe im Whirlpool oder Rutsche bis hin zur Kifferorgien im Außenbereich des Freizeitbades, die Bademeister dieses Bades sind nicht mehr her der Lage in diesem Schwimmbad.
Trotz mehrfacher Ermahnungen werden diese Gäste noch nicht einmal des Bades verwiesen, was ich aufgrund mehrfacher Beobachtungen im Sachverhalt nicht nachvollziehen kann.
Als normaler Schwimmer mit meiner Familie und Bürger dieser Stadt fühle ich mich nicht mehr sicher im Calevornia, aufgrund der aktuellen Gegebenheiten. Trotz Schreiben an die Verantwortlichen des Bades hat sich bis zum heutigen Tage nichts verändert, sondern eher verschlechtert.

Daher mein Entschluss, ich werde dies Freizeitbad, was eins Aushängeschild der Stadt Leverkusen war nicht weiter empfehlen nochmals mit meiner Familien besuchen, solange es keine Eindeutigen Veränderungen in Bezug auf diese Gruppe von Besuchern gibt.
Antwort von Weltbürger am 14.08.2015:
Liebe ausländischen MitBÜRGER, lasst uns bitte mit diesen Idioten nicht alleine.
Aber immerhin, gut das diese Spiesser demnächst zuHause bleiben. Und das freiwillig. Superaffentittengeil
Die braucht nämlich kein MENSCH! Nirgendwo auf der Welt!
Antwort von Müller Lüdenscheid am 13.09.2015:
Vielen Dank! Wir werden aufgrund des Beitrags das Bad nicht besuchen.
Mitbürger mit anderer Mentalität sind leider nicht nur in Leverkusen ein Problem...
Antwort von Geldbürger am 04.01.2016:
Das scheint ein Sommerproblem zu sein, abends im Winter in der Halle sind solche Vorkommnisse meiner Einschätzung nach nicht zu beobachten. Die BademeisterInnen in sehr jungem Alter sehen allerdings nicht so aus, als würden sie selbst aktiv Sport treiben und strahlen wirklich keinerlei Autorität aus. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Mitarbeiter das Hausrecht durchsetzen können, wenn es hart auf hart kommt.
@Weltbürger: Solchen Leuten wie Ihnen drückt man fest die Daumen, dass sie auch mal "Stress" mit den ausländischen Mitbürgern bekommen. "Guckstu" und so....
Antwort von Calli100 am 29.01.2016:
Es ist leider so, dass unsere neu hinzugekommenen ausländischen Mitbürger meist (oder immer) in grossen Gruppen auftreten und nahezu nur aus jungen Männern bestehen. Während ich Mitte des letzten Jahres noch durchaus Rücksichtsnahme verspürte, habe ich mittlerweile das Gefühl, dass man mich verdrängen möchte. Ich gehe daher schon merklich weniger ins CaLevornia. Ich habe derzeit noch nie Angst gehabt, meine aber ein immer aggressiver werdendes Verhalten seitens der Flüchtlinge zu vernehmen und möchte auch nicht testen, ob eine verbale Auseinandersetzung - sofern überhaupt möglich - friedlich bleibt; dies ist auch nicht meine Aufgabe. Ich teile die Ansicht vom "Geldbürger", sehe einige spürbare Unannehmlichkeiten aber auch in der Halle. Es besteht zukünftig zumindest die Gefahr von "Guckstu".
Antwort von Monster am 13.03.2018:
Tom Tebell: Kauf dich erstmal deutschbuch, hat mich auch gehelft!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
nicole
09.06.2014
Allgemein ist das Bad ne Reise wert ... mit den beach Strand absolut top ... was gar nicht geht, ist in erster Linie das Bistro ... ich finde die Angestellten haben kein Sinn für Sauberkeit ... aber auch sonst fällt auf, dass tagsüber nix gemacht wird ... draußen am Beckenrand lag zwei Tage hintereinander ne bekackte Windel, erst als wir sagten, die liegt da länger, wurde die weg gemacht ...Tabletts die von Gästen liegen gelassen werden ... und wir dem Personal aufmerksam machen ... fühlen sich nicht zuständig ... wir haben es zum Bistro gebracht ... aber ansonsten super ... viel Becken für Kids ... Rutsche kindgerecht ... viel Wiese. Bringt euch Essen und Trinken mit und vor allem Kaffee ... der schmeckt gar nicht ... ansonsten passt!!!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Carsten, 40 Jahre
21.05.2013
Mittelmaß.
Der Schwimmbereich ist okay, haut einen nicht vom Hocker. Das Solebad enthält extrem viel Salz. Sauberkeit ist okay. Gastro und Ruhezonen sind verbesserungsfähig. Allerdings sind diese ziemlich ungemütlich.
Die Rutsche hat eine Geschwindigkeitsanzeige. Das ist super.
Was mir extrem aufgefallen ist, ist die KÄLTE vor allem im Umkleideberich. Ich war im April dort und es war arschkalt!!!
Insgesamt finde ich es zu teuer. Fahrt ins H2O nach Remscheid ... dort gibt es für den gleichen Preis ein viel schöneres Bad.
Vor allem im Sommer wg. dem schönen Außenbereich!
Oder, wer keinen Wert auf ne Rutsche legt, der fährt nach Burscheid ... ist ideal zum entspannen!!!

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
nemo
18.03.2012
Super Sport-Becken zum richtig schwimmen! Und schön ist auch das Außenschwimmbecken mit Salzsole.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dorina
13.11.2011
Also ich war von der Hygiene leider nicht so begeistert. Wenn es schon voll ist (wir waren auch Sonntags da) dann sollte man auch öfters die Böden wischen. Leider hat auch die integrierte Cafeteria Hygiene nicht so groß geschrieben, da bereits zertretene Pommes auf dem Boden lagen, wo man barfuß zu den einzelnen Becken geht. Eigentlich schade, denn das Bad ist sehr sehr schön aufgebaut...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
thiemev
09.10.2011
Sehr schönes Bad. Wir fahren oft hin. Das es oft voll ist, muß man gelten lassen. Aber das Personal ist freundlich und das Bad gepflegt und gut ausgestattet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
lucki
05.08.2011
Total schön, mit Riesenrutsche + Babyrutsche. Super Schwimmerbecken, das NICHT überfüllt ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Claasi
23.06.2011
Super schönes Schwimmbad, Sonntags Mittagszeit bis 18 Uhr immer extrem voll meistens, da Familien auch schwimmen, ansonsten richtig schön, bin da fast jede Woche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
saissem
05.02.2011
Dieses Schwimmbad ist der absolute Saftladen, unfreundliches Personal und schlechter Umgangston!

0 von 1 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: