Freibad Sommerbad Schönefeld in Leipzig

60 Bewertungen

Kontakt

Sommerbad SchönefeldVolbedingstr. 39, 04357 Leipzig
www.l.de
Telefon: 0341/2330466

Bewertungen

5 Sterne
29
4 Sterne
7
3 Sterne
6
2 Sterne
10
1 Stern
8

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 20:00 Uhr
Freitag10:00 bis 20:00 Uhr
Samstag10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 0341/2330466.

Ausstattung

Im Freibad gibt es ein Erlebnisbecken, eine Fontäne, solarbeheizte Duschen, zwei Volleyballfelder, zwei Tischtennisplatten, einen Verleih für Spielzeug und Liegen, einen Basketballkorb, eine Breitrutsche, einen Wasserpilz, Startblöcke, einen Kiosk sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz und einer kleinen Rutsche.
Die Ausstattung dieses Schwimmbades ist leider noch nicht vollständig erfasst. schwimmbadchek.de bietet die Möglichkeit, diese hier zu nennen. Dadurch wird die Qualität der erweiterten Umkreissuche in Ihrer Region für alle Anwender verbessert.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Freibades finden Sie auf www.l.de oder telefonisch unter 0341/2330466.

ÖPNV Anbindung

Das Freibad Schönefeld Leipzig erreichen Sie mit der SB1 bis Schönefeld, Volbedingstraße.

Beiträge (20)

Matthias A
22.10.2016
Leider wurde mit dem Umbau für viel Geld das Bad für den Großteil der Bevölkerung deutlich unattraktiver (Rückbau 50m-Becken und Sprungturm). Sicher gut für Fam. mit (sehr) kleinen Kindern geeignet - sonst totaler Flop.
Schade, habe das alte Schönefelder Bad früher sehr oft besucht. Wieder ein schönes Stück Leipzig weniger....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Fred
23.07.2016
Naja Gans schlechtes essen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
René
10.08.2015
Das Schönefelder Bad hat sich nach dem Umbau tatsächlich um einiges verändert. Ich persönlich finde es zwar auch schade, keine Bahnen mehr schwimmen zu können und keinen Sprungturm mehr vor zu finden. Da verstehe ich die Jugendlichen schon. Dennoch ist es ein plus für Familien mit Kindern. Toller großer Spielplatz zum Klettern mit Strandsand und nebenan ein toller Wasserspielplatz/Wasserspiele und Plantschbecken mit Sonnenschutz. Sehr sauber! Auf der breiten Rutsche im großen Freizeitbecken können aber auch "die Großen" ihren Spaß haben...!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Surprise
07.08.2015
Schöner Kinderbereich, auch für die ganz Kleinen. Sehr angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis beim Eintritt als auch beim Imbiss. Sehr saubere sanitäre Anlagen und Außenanlage. Coole Rutsche für Erwachsene!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nico
05.07.2015
Das Schwimmbad wurde so umgebaut das es nurnoch die Generation von 2 bis maximal 13 Jahren anspricht.
Für Kinder gut geeignet, für Jugendlich und Erwachsene gibt es keine vernüftige Möglichkeit mehr sich sich auszutoben.
Es gibt ein Becken mit einer Maximaltiefe vom 1,30m für Kinder und ein Babybecken für die Kleinsten.
An Jugendlich und Erwachsen wurde hier nicht gedacht.
Einst mal das schönste Freibad von Leipzig jetzt nur noch ein flop ;-(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Steffen
22.07.2014
Angebot laut Homepage: "Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 50m Sportbecken zur Verfügung"

... schade war einmal. Schwimmbecken und Sprungturm wurden rückgebaut - der nahe gelegene Bagger ist ohne Eintritt jetzt wesentlich attraktiver...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andreas Peters
22.07.2014
Das Bad war vor dem Umbau zwar teilweise recht gebraucht (Umkleiden / Toiletten) aber sonst top (getrennte Becken für Schwimmer (50m!), Springer (schöner Sprungturm) und Kleinkinder.
Jetzt Kleinkind + Babybecken - kein Schwimmbecken und kein Sprungturm.
Für Familien mit kleinen Kindern sicher geeignet - sonst aber totaler Flop.
Fazit: Teuer Umbau und deutliche Verschlechterung. Schade, war mein letzter Besuch - bin früher gern hingegangen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Simone Redmann
22.07.2014
Ich war von dem umgebauten Freibad sehr enttäuscht.
Kein Sprungturm oder Startblock mehr für Jugendliche zum Austoben. Kein Schwimmerbecken mehr vorhanden. Die 2 abgeteilten Bahnen werden nun von den Jugendlichen und anderen Kindern zu Sprungübungen genutzt. An ein geregeltes Schwimmen ist nicht zu denken. Es stehen zwar überall Verbote zum Springen, diese werden jedoch generell nicht beachtet und vom Bademeister nicht durchgesetzt.
Fazit: Ich werde dieses Schwimmbad nicht mehr besuchen. Es mag toll sein für Familien mit kleinen Kindern, aber für sportliches Schwimmen ist es überhaupt nicht mehr geeignet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
admin
14.05.2014
Das Sommerbad Schönefeld startet nach dem Umbau am 17.05. in die Freibadsaison 2014.
Das Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Bye bye Schöni :-(
13.05.2014
Nach Artikel LVZ ab 2014 für Schwimmer lediglich 2 Bahnen á 20 Meter, lt. Umbauplan mit einer sagenhaften Tiefe von 1,26 m, Breitrutsche und Planschbecken statt Sprungtürmen etc., genauere Infos unter http://www.sportbaeder-leipzig.de.
Antwort von Mumi am 18.07.2014:
Waren vor 2 Wochen im "Schöni". Waren sehr enttäuscht. Das Gelände ist viel kleiner als vorher. Es gibt nur noch 1 Becken mit einer Tiefe von 1,30m. Kein Schwimmerbecken mehr und auch keinen Sprungturm. Dafür eine Anlage mit Wasser für Kleinkinder. Das eine vorhandene Becken war brechend voll und man wurde ständig angestossen oder mit irgenswas beworfen. Wer Chaos liebt - bitte - ansonsten erholungstechnisch nicht so toll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
anonüm
17.10.2011
Bin Sportler, das Schönefelder Freibad ist mein Trainingsgelände im Sommer. Am besten ist es noch im Mai/Anfang Juni, wenn es relativ kalt und leer ist. Dann kann man schön in Ruhe seine Bahnen ziehen. Im Hochsommer wird das dann schwierig, wenn mitunter Kinder vom Beckenrand in den Weg springen. Aber zum Schwimmtraining super, schönes 50m-Becken, und danach kann man bei schönem Wetter auf den großen Liegewiesen entspannen. Die Umkleidekabinen sind stark beschmiert und manchmal dreckig, daher 4 Sterne von mir. Sonst top!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
conny
03.08.2011
Danke für die netten Hinweise.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
jule
26.07.2011
Das Schöni ist der Hammer. Meine Freundin hat mir das gesagt und jetzt gehen wir jedes mal hin. Voll der Hammer! Und das Essen schmeckt sehr lecker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
cassie
12.07.2011
Das "Schöni" ist der Hammer! Ich bin 14 und habe immer Spaß, es ist für große und kleine Kinder, ich geh gerne hin, obwohl der Preis nicht so billig ist. Der Eintritt kostet 3,50€ ohne Leipzig Pass. Gut, ich wünsche euch viel Spaß. Tschüssi!!! Eure Cassie

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
daniela
06.06.2010
Ich finde das Schönefelder Bad spitze! Ich gehe da sehr gerne mit meinen Kindern hin, und es gut zu erreichen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
micheLLe h.
15.05.2010
Das "Schöni" ist richtig gut, man kann da alles machen: springen, schwimmen, rutschen auch für die Kleinen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
angela
29.04.2010
Ich finde das Schönefelder Bad sehr sehr schön, man kann schwimmen und seine Freizeit gut gestalten und nette Leute kennen lernen. Das Essen schmeckt einigermaßen gut, und verschiedene Sorten Eis gibt es dort auch (aber leider viel zu teuer , schade!). Na ja macht nichts, ist trotzdem schön. Viele liebe Grüße, Angela

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Köckert,Kerstin
20.08.2009
Ich finde das Bad Schönefelder ist für mich das beste Bad. Für mich ist es sehr gut zu erreichen bin bis jetzt jedes mal Jahr im Schönefelder Bad gewesen .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marco
09.12.2008
Das Sommerbad Schönefeld verfügt über 4 Becken.
1 Planschbecken für die ganz Kleinen
1 Freizeitbecken mit Rutsche und anderen Wasserattraktionen
1 50m Becken mit 6 Bahnen
und als einziges Bad in Leipzig 1 Sprungbecken 1m, 3m Brett und Turm und 5m Turm
Des weitern verfügt das Bad über beheizte Duschen, dank Solaranlage.
Es sind auch 2 Volleyballfelder, 2 Tischtennisplatten und ein Spielplatz vorhanden.
Man kann sich Spielgeräte und Liegen an der Kasse ausleihen.

Das Sommerbad Schönefeld ist bequem mit der Straßenbahnlinie 1 (Haltestelle Volbedingstraße) erreichbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: