Hallenbad Korschenbroich

87 Bewertungen

Kontakt

Hallenbad KorschenbroichVon-Bodelschwingh-Str. 1, 41352 Korschenbroich
korschenbroich.de
Telefon: 02161/64788

Bewertungen

5 Sterne
20
4 Sterne
21
3 Sterne
14
2 Sterne
8
1 Stern
24

Öffnungszeiten

Dienstag6:00 bis 8:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch6:00 bis 7:45 Uhr
14:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag6:00 bis 7:45 Uhr
Freitag6:00 bis 8:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag6:30 bis 8:00 Uhr
8:00 bis 10:00 UhrSenioren
10:00 bis 15:00 Uhr
20:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag7:00 bis 12:30 Uhr
20:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 4 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Allen, die auch beim Schwimmen gerne den Boden unter den Füßen spüren, steht ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 29 Grad zur Verfügung. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden.
Ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad erwartet Sie.
Zudem bietet das Korschenbroicher Hallenbad einen Außenbereich mit einer Liegewiese.

Preise

Schwimmbad Korschenbroich:
Erwachsene 2,80 €
Monatskarte 20 €
Monatskarte ermäßigt 10 €
Weitere Informationen zu Preisen finden Sie auf korschenbroich.de oder telefonisch unter 02161/64788.

Beiträge (17)

KleeneMotte
06.09.2017
Das Hallenbad ist sehr sauber und nicht überfüllt.
Zum besseren Schwimmenlernen für kleine "Neuschwimmer" sehr zu empfehlen. Nichts was ablenkt und die Schwimmer im 25m Becken nehmen sehr viel Rücksicht auf kleine Anfänger die noch unsicher beim Schwimmen sind.
Allerdings ist die Wassertemperatur auch im Lehrschwimmbecken "sportlich" so dass mein Sohn nach 45-50min Schwimmtraining gerne mal an einen Eiszapfen erinnert.
Aufgrund des extrem günstigen Eintrittspreises ist dies aber zu verschmerzen!

SUPER PREIS - LEISTUNGS - VERHÄLTNIS! Gerne immer wieder!

Ein Stern Abzug wegen des kalten Lehrschwimmbeckens und der wenigen Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
isaflower
27.12.2016
Mir gefällt das Schwimmbad an sich ganz gut. Sonntag Abend kann man super dort seine Bahnen ziehen. Mir ist nur die Wassertemperatur zu niedrig. Nach 2 Stunden bin ich ein Eiszapfen..
Antwort von tina. am 23.03.2017:
nach 2 stunden ist das aber völlig normal

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Simone K
17.08.2016
Leider muss ich mich den bisherigen Kommentaren anschließen, dass Schwimmer meist nicht gern gesehen werden die schwimmen wollen & können und nur gerade Ihre Bahnen ziehen wollen. Dies wurde mir gegenüber oft mit Kopfschütteln und deplatzierten Kommentaren ganz offensiv gezeigt - dagegen ist es in Büttgen sehr sehr gut organisiert und ist auch ein hervorragendes kleines Schwimmbad, sauber, und hier finden alle den richtigen Platz und die Schwimmer können Bahnen ziehen. Weiter sind die Öffnungszeiten in Büttgen besser organisiert - meine ganz persönliche Meinung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sascha Schröder
30.03.2016
Ich finde es hammer entspannt da weil ich es ruhig mag (bin 22)
und gehe gern wieder dort schwimmen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
männelein
02.08.2015
Schwimmen dient der Entspannung und Erholung. Wer daraus Sport macht sollte tatsächlich in einen Sport(Schwimm)Verein gehen.
Antwort von Oha am 20.01.2016:
männelein, Sie sollten vielleicht mal ein paar Zeilen höher lesen...

"Angebote im Bad

Sportlichen Schwimmern stehen 4 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung..."

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anwohner
17.07.2015
Bewerten kann man hier schlecht, das Hallenbad an sich ist top in Schuss. Aber: Senioren jeden Tag, die sich zum Kaffeeplausch treffen und besonders von 1 Bademeister (ca. 50+ + Brille - Namen habe ich leider nicht, meist unfreundlich dazu) darin bestärkt werden, kann so manchen Echt-Schwimmer davon abhalten, hier schwimmen zu gehen. Nicht nur, dass es zu wenige nutzerfreundliche Öffnungszeiten gibt (oder warum schließt das Bad Sonntags , wo auch Berufstätige hier schwimmen können, meist nur Mi abends, Sa abends oder Sonntags abends, nein es wird vom Bademeister toleriert, dass die meisten Senioren, in 5-6 Reihen nebeneinander stehend oder treibend Ihre Gliedmaßen bewegen und stoisch keine Bahn frei machen für Leute, die tatsächlich Bahnen schwimmen möchten ohne Kaffeeplausch. Wozu ist eigentlich ein Schwimmbad da? Habe versucht, nachdem ich es mir als Anwohner nun seit einigen Jahren anschaue und es mir auch immer wieder dadurch vermiesen lasse, bei besagtem Schwimmmeister zumindest 1 Bahn abtrennen zu lassen und was sagt der? ich solle in einen Schwimmverein gehen, dazu fällt mir nix mehr ein zu solch inkompetenten Äußerungen. Warum macht Korschenbroich dann nicht direkt eine Poolbar da hinein und verzichtet auf alle Schwimmer? Es sollte sich dann aber auch nicht mehr Schwimmbad nennen - Ich habe nix gegen Senioren, aber eben gegen diese Breitmachung nur des Plausches wegen. Man kann auch hintereinander schwimmen....wenn das so weitergeht und die Senioren wegsterben frage ich mich wirklich, wer soll dann dort noch schwimmen gehen?
Warum treffen die sich nicht zu den besagten Senioren Zeiten oder in anderen, genug verfügbaren Lokalitäten? Müssen die wirklich jeden Tag den gesamten Pool für sich beanspruchen und pochen dann noch auf Ihre " Rechte?" Das Beste ist noch, wenn die sich beschweren und einen Wasserspritzer am Kopf abbekommen haben - sorry, aber Wasser ist nass!!! Lösungsvorschlag wäre, dass alle kompromissbereiter werden und generell nicht im Schwimmbad zum Tratschen verabreden sondern um zu schwimmen.....vor und nachher ist genug Zeit dazu
Antwort von m.e. am 30.08.2015:
endlich einmal alle Punkte die negativ sind aufgeführt - Sie haben mir aus der Schwimmer-Seele gesprochen, auch ich gehe dort nicht mehr hin

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
H. Florenz
17.04.2015
Vielleicht bin ich da jamanden mit der Bezeichnung "Boje" etwas zu nahe getreten, ist diese doch rational gesehen ein zum Schutz dienendes Objekt, welches halt nur ein einer Stelle schwimmt. Nun ja, ich bin ja kein gehässiger Mensch. Ohne jedoch an dieser Stelle eine Diskussion zu starten, um Recht/Unrecht zu finden, frage ich mich doch eines: Von der Bezeichnung "Schwimmbad" leite ich das Verb "schwimmen" ab, nicht "stehen" oder "plaudern". Ich bin ein Freund von Kompromissen und sogenannten 'win/win' Situationen und erfreue mich daran, wenn es sozial betrachtet harmonisch läuft. Warum kann man sich nicht zum Reden z.B. im Bereich der Treppe aufhalten? Heute bin ich leider keine Bahnen, sondern von Dannen gezogen, weil sich ein mir leider bekanntes Bild bot. Und dafür sind mir auch 2,80€ zu schade...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paul W.
09.12.2014
Klein aber fein - prima Hallenbad. Saubere Einrichtungen, freundliches Personal und über den Preis kann man nicht meckern.

Ein Problem sind jedoch Kampfschwimmer mit Schnappatmung. Diese Sportler wollen nur rasch ein paar Bahnen ziehen. Sie glauben, für 2,80 Euro Eintritt eine Bahn zur alleinigen Verfügung beanspruchen zu können. Langsame Schwimmer (m/w), die ihre Bahn nicht rasch genug verlassen, werden als Bojen beschimpft. Weitere Rüpeleien bleiben unter Wasser verborgen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
H. Florenz
07.12.2014
In der Tat begeistert von dem Zustand des Schwimmbades und den Angestellten, welche optisch eine tolle Arbeit leisten.
Ein spitzen Preis/Leistungs-Verhältnis, gerade für meine Zwecke, um auf dem Nach-Hause-Weg noch ein paar Bahnen zu ziehen. Jedoch da schließe ich mich denn vorigen Kommentatoren an. Bin ich doch auch kein Freund vom Slalom schwimmen, zumal ich des Öfteren Schnappatmung beim Auftauchen bekomme, weil die 'Bojen' offenkundig parfümiert sind.
Auch da wünschte ich mir oft etwas Einlenken der Schwimmeister...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Hubert Heinr Jacobs
19.10.2014
Das ist schon zu überdenken, da gehen Frauen ins Schwimmbad, stellen sich mittig der Bahnen und quatschen,
und wenn man dann um Sie herum schwimmt, heißt es auch noch, kucke mal, der schwimmt auf dem Rücken, darf de dat? der sieht uns doch jarnit. Aber ich konnte Sie gut riechen, denn das aufgetragene Deo war noch nicht abgespült worden, was wollten die Damen dort?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sonja J.
14.05.2014
Das Schwimmbad ist nicht so groß, aber dadurch auch sehr angenehm. Die Temperatur in Duschen und Umkleiden sind sehr angenehm.

Ein Problem ist nur, dass man manchmal schwer seine Bahnen ziehen kann. Man muss schon einmal häufiger um sich unterhaltende Personen, die sich auch nicht stören lassen und Mitten im Becken stehen, drum rum schwimmen.

Auch sind schon mal spielende Kinder mit ihren Eltern im flacheren Bereich des Schwimmerbeckens, obwohl ein Kinderbecken vorhanden ist. Ein Einschreiten des Bademeisters wäre wünschenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dieter F.
13.02.2014
Das Bad ist immer sauber und gepflegt. Die Mitarbeiter sind immer nett. Ich finde es gut und auch wichtig, dass unsere Stadt so was anbieten kann.
P.S.
Wäre schön wenn die Damenwelt bei ihrem entspannten Gespräch vielleicht ein bisschen mehr Rücksicht auf die nehmen würde, die einfach nur gerade ihre Bahnen ziehen möchten.:)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Uschi M.
02.01.2013
Ich war heute das erste Mal nach ca. 20 Jahren (oder mehr) wieder in Korschenbroich schwimmen und war begeistert. Das Schwimmbad ist sehr sauber, und das Wasser sowie auch die Temperatur im Schwimmbad und in den Umkleidekabinen waren sehr angenehm temperiert. Als unsere Kinder klein waren sind wir lieber in "de Bütt" nach Willich gefahren (Spassbad). Aber jetzt, wo auch wir wieder unsere Bahnen ziehen wollen, ist Korschenbroich ideal. Preis/Leistung sind vollkommen gerecht!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Gerd H.
09.11.2012
Super Preis Leistungs Verhältnis!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
angieweid
28.05.2012
Die sehr schlechten Öffnungszeiten sind schon ein Grund erst gar nicht hin zu fahren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
10.01.2012
Danke für den Hinweis, wir haben unsere Angaben korrigiert!
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank Hall
08.01.2012
"Erlebnisbad" D e r ist gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: