Hallenbad Schwimmtreff Königswinter

98 Bewertungen

Kontakt

Schwimmtreff KönigswinterCleethorpeser Platz 10, 53639 Königswinter
www.schwimmtreff-koenigswinter.de
Telefon: (02223) 91630

Bewertungen

5 Sterne
41
4 Sterne
16
3 Sterne
8
2 Sterne
16
1 Stern
17

Öffnungszeiten

Montag6:00 bis 8:15 UhrEinlassende 7.45 Uhr
13:30 bis 21:30 Uhr
Dienstag6:00 bis 8:15 UhrEinlassende 7.45 Uhr
13:30 bis 21:30 Uhr
Mittwoch6:00 bis 8:15 Uhr
Donnerstag6:00 bis 8:15 UhrEinlassende 7.45 Uhr
13:30 bis 21:30 Uhr
Freitag6:00 bis 8:15 UhrEinlassende 7.45 Uhr
13:30 bis 21:30 Uhr
Samstag8:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 17:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Einlassende 60 Min., Badezeitende 30 Min., Duschzeitende 15 Min. vor Öffnungsschluss. Seniorenschwimmen: Mo, Di, Do u. Fr von 13:30 bis 14:30 Uhr, außer in den Ferien. In den Sommerferien durchgehend geöffnet, mittwochs bis 13 Uhr.

Ausstattung

Im Schwimmbad finden Sie ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 29 Grad. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Hallenbad Schwimmtreff Königswinter gibt es eine Liegewiese, ein beheiztes Aktions-Außenbecken, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Das Bad wurde im Jahre 1978 durch Paul Lemmerz erbaut.

Preise

Die Preise finden Sie auf www.schwimmtreff-koenigswinter.de oder telefonisch unter (02223) 91630.

Beiträge (6)

anjalin
10.12.2018
Ich fand dieses Bad immer gut, alle meine Kinder (4) haben dort schnell und mit Freude schwimmen gelernt, das Wasser ist immer warm, in ALLEN Becken (ca.29 Grad)...so kühlen auch dünne Kinder, wie meine nicht aus,
Kein Wickeltisch?? Ist jawohl kaum ein Drama, ich habe meine Kinder oft auf dem Boden gewickelt, schlimmer fand ich die Stationen, an denen es Wickeltische gab, die von den Müttern in unzumutbarem Zustand hinterlassen wurden, inkl. stinkender Windel.

Es ist kein Sportschwimmbad, aber ein sehr familienfreundliches Bad, das momentan jede Unterstützung braucht, da immer wieder Gerüchte kursieren, dass es geschlossen wird!

Besonders hervorzuheben ist die spürbar anwesende Hygiene: Alle meine Töchter-vier Stück- haben beim Schulschwimmen im Beueler Bad (Beueler Bütt) Warzen und Fußpilz bekommen, auch meine jetzt 11-jährige diesen Monat NACH der ach so tollen Renovierung.
Dort friert man sich den Ar.... ab und bekommt noch ekelhafte Souveniere, die keiner braucht!
Weder meine Kinder noch ich selbst habe mir je etwas im Lemmerzbad gefangen, auch nicht im Freibad weiter oben....Ganz dickes: Daumen hoch!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Rüdiger
30.01.2018
Ich war mit meinem Sohn zum Kursschwimmen da, super kompetente Schwimmlehrer bis auf den blonden Feldwebel, die sich ständig um die Zuschauer kümmerte und mit tiefer Stimme rumschrie , anstatt um ihre Schützlinge.
Sehr negativ aufgefallen war mir ein älterer schielender Herr, der eigentlich die Badegäste beaufsichtigen sollte, stattdessen wurden gerade ausländische Zuschauerinnen regelmäßig in einer dreisten Art und Weise zu Recht gestutzt und zur „Ordnung“ angegangen. Z.b. eine Mutter, die Tauchringe zurücklegen sollte, obwohl sie diese gar nicht bedient hatte, sondern ihre Vorgängerin. Der Bademeister ging die in einem sehr derben und lauten Ton an, woraufhin die unschuldige Dame einfach sämtliche Badeutensilien im Nichtschwimmer Becken einsammelte und in die Sammelbox zurücklegte. Als ich den unfreundlichen Herren darauf aufmerksam machte, dass nicht sie oder ihre Kinder es gewesen seien, wollte er sich weder bei ihr entschuldigen, noch einlenken. Leider ein dickes Minus für das Auftreten (welches ich leider von ihm mehrfach beobachtet und über ihn gehört hatte) für diesen alten Blonden Herrn.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Gisela
19.03.2017
Ich war mit meinem Enkel (9 Monate ) in diesem Bad. Als erstes ist mir aufgefallen das in der Familien Umkleide kein Wickeltisch zur Verfügung steht. Sehr schlecht. Dann, war das Wasser im Babybecken kälter als das Kleinkinderbecken. Ich ging mit meinem Enkel dann dort rein. 2 Jungs sprangen ständig von der Leiter, 2 Bademeister die am Fenster rumstanden unternahmen nichts, ich musste die Kinder zurechtweisen. Fazit: dieses Schwimmbad ist nicht für Kinder unter 4 Jahre geeignet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Weyer
09.08.2016
Kaum Platz zum schwimmen, mehr als die hälfte des Beckens belegt durch Schwimmkurse

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dizzy
23.09.2015
Wer schwimmen möchte, der ist hier richtig. Früh und Abendangebote preislich reduziert ohne großartigen Kinderlärm. Ich fühle mich wohl in diesem Bad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Manuela Lang und Daniel Lau
11.02.2015
Super weiter so

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: