loretta
02.12.2022
Ich find das Becken drinnen viel zu mickrig, es wird schon eng, wenn nur 10 Leute drin sind und meist sind es soviele oder mehr. Wenn dann auch noch Schüler oder Vereine zwei oder drei von fünf Bahnen belegen und man sich den Platz auch noch mit Senioren samt Schwimmhilfen beim Wassertreten teilen muss, wirds echt zum schlechten Witz. Die Gastronomie ist okay, wobei ich kein Fan von Nabelschau bin, weder muss ich beim Essen von Halbnackten umgeben sein, noch muss ich auf der Liege lümmeln, im Bewusstsein, dass man mich vom Resto und von der Eisbahn aus begutachten kann. Die Eisbahn ist gut gelungen und macht Spass, mal was anderes, zusammen mit der Fläche meist auch ausreichend Bewegungsfreiraum. Das Freibad will ich noch testen, und evtl. auch die Sauna, fürchte bloss, dass die auch zu klein sein könnte.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: