Petra Fuchs
02.12.2022
Hallo,
der Lentpark ist einfach eine Fehlplanung, zu klein, Duschen schon defekt, geringe Schwimmzeiten für Jedermann und der Preis ist zu hoch. Im Sommer muß ich den Tagespreis bezahlen, obwohl in nur morgens um 8.00 Uhr eine Stunde schwimmen möchte und das Freibad noch nicht auf ist. Ich kann es also gar nicht nutzen.
Außerdem ist es nicht sehr sauber im ganzen Bad.

Alles in allem nicht empfehlenswert.
Außerdem, der ewige Stau auf der Zoobrücke kostet Schwimmzeit und Nerven.
Antwort von Beate Rossi am 02.06.2016:
Also: 5,50 Euro Sommertarif, auch wenn man wegen schlechten Wetters das Freibad nicht nutzt, das ist ja sowieso die meiste Zeit zu, das werde ich nicht mitmachen...das sind umgerechnet 11 Mark, für mich ist das weit überzogen.

Dieser Natursee ist eiskalt, ich sehe da nie viele Leute im Wasser, weil es den meisten genau so geht wie mir.
Wenn das anders wäre, könnte man über die 5,50 Euro ja evtl. noch reden, aber so.

Demletzt habe ich Kinder mit blauen Lippen gesehen, denen das Seewasser einfach zu kalt war, sie aber unbedingt schwimmen wollten. Für mich bleibt das Teil eine Fehlkonstruktion, aber das ist natürlich meine persönliche Meinung.

Schade, ich hatte mir wirklich mehr erhofft von so einem Bad, in dem ich, als sich da noch das alte Eis- und Schwimmstadion befand, fast mein ganzes Leben verbracht habe, Sommers wie Winters.

mfg
Beate Rossi

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: