Freizeitschwimmer
24.09.2021
Ein wirklich tolles Bad. Alles ist sehr sauber und schön hell. Der Sportbereich ist perfekt, um einige Bahnen zu ziehen. Die Bahnen sind 25 m oder an bestimmten Tagen auch 50 m, was durch die verstellbare Bahnenlänge möglich ist. Dieses Bad verfügt auch über barrierefreien für Zugang, Duschen, Umkleiden sowie im Becken selbst durch einen speziellen Lift. Es sollte jedem bewusst sein, dass man sehr selten eine Bahn für sich allein hat aber aufgrund der Einteilung zwischen Schnellschwimmer und Langsamschwimmer kann jeder seine Bahn finden und durch rücksichtsvolles schwimmen geht dies auch mit 4 oder sogar 5 Schwimmern auf einer Bahn (wenn man sich auch auf die richtige Bahn begibt). Das Personal ist super freundlich und auch aufmerksam. Der Besuch eines Aquafitness Kurses ist ebenfalls sehr toll gewesen und würde einige Male wiederholt. Ein besuchter Schwimmkurs, um sich besser auf einen Triathlon vorzubereiten war ebenfalls super betreut. Diese Kurse werden vom Personal unterrichtet, daher muss man sich darauf einstellen, dass die Trainer wochenweise wechseln aber dieses ist nicht zum Nachteil für den Kursteilnehmer. Ich hatte schon nach den ersten drei Stunden absolut gute Ergebnisse für mich im Schwimmstil und der Schnelligkeit. Die Umkleiden sind etwas klein geraten aber ich hatte noch keine Probleme mit der Größe der Schränke oder den Räumlichkeiten. Zum Thema Schuhe kann ich nur sagen, es steht dort nirgends, dass man seine Schuhe nicht mit in die Umkleiden nehmen darf, sondern man soll die vor der Umkleide ausziehen und dies ist für mich absolut verständlich. In meinem eigenen Bad Laufe ich auch nicht mit dem Straßenschuhen rein um, dann in die Wanne zu steigen oder unter die Dusche zu gehen. Wenn also alle sich auch daran halten würden, kann man problemlos den Umkleideraum mit Socken oder seinen mitgebrachten Badeschuhen betreten. Aber ich muss zugeben, die Bänke in den Umkleiden könnten eine integrierte Schuhablage haben, um seine Schuhe dann dort abzustellen, dies würde der Sauberkeit noch dienlicher sein besonders im Winter oder an regnerischen Tagen, denn dann seine Schuhe auf den Boden oder in den Schrank zu stellen Bedarf immer einer kleinen Plastik Tüte, um nicht alles zu beschmutzen. Zum Freizeitbereich kann ich noch keine Bewertung abgeben, wird aber bestimmt noch folgen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: