English

Freizeitbad Sport- und Wellnessbad Kelsterbach

Kontakt

Sport- und Wellnessbad Kelsterbach
65451 Kelsterbach
Kirschenallee 52-54

sport-und-wellnessbad-kelsterbach.de
Telefon: 06107/3089-0

Öffnungszeiten

Montag14:00 bis 22:00 Uhr
1.6. bis 31.8.10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag7:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch14:00 bis 22:00 Uhr
1.6. bis 31.8.10:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag7:00 bis 22:00 Uhr
Freitag12:00 bis 22:00 Uhr
1.6. bis 31.8.10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag10:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
In den Oster- und Herbstferien geleten im Schwimmbad Kelsterbach die Sommeröffnungszeiten!

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 4 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 28 Grad. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Ebenfalls vorhanden sind ein lichtdurchflutetes Cabriodach, ein Wasserspielpark, ein ganzjährig geöffnetes Außenbecken, eine Bambini-Rutsche, eine Wickelmöglichkeit, ein Whirlpool, Gastronomie, ein Hubboden, eine Sauna, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote sowie ein Eltern-Kind-Bereich mit einem Kinderwasserpilz, einem Schiffchenkanal und einer Spritzfigur.
Eine große Rutsche gibt es nicht.

Preise

Die Preise finden Sie auf sport-und-wellnessbad-kelsterbach.de oder telefonisch unter 06107/3089-0.

Umgebung des Bades

Beiträge (6)
6
17.02.2016
Altes Bad war tausendmal schöner!
Viel zu kleines überteuertes Schwimmbad ohne jegliche Atraktionen!

Vollkommen unverständlich wie das über Jahrzehnte bewährte alte Kelsterbacher Schwimmbad mit seinen vielen grossen Becken, Wasserrutsche, ausgedehnten grünen Liegeflächen, sehr angenehmen Ambiente und dem originellen Kanalsystem (das die Becken verband) abgerissen werden konnte! Vom Platz her mindestens 5 x so gross!

Eine Schande wie dieser Abriss genehmigt werden und so auch die Kindheitserinnerungen von Tausenden von Menschen aus der Region zerstört wurden; nicht zu vergessen die vielen Stammkunden die dort jeden Sonntag ihre Runden schwammen.

Und noch dazu vollkommen unnnötig! Das alte war noch vollständig funktionsfähig und vor allem sauberer!

Das neue Schwimmbad ist wesentlich abrisswürdiger als das alte...

Schliesse mich übrigens meinem Vorposter an und würde es sehr begrüssen wenn es eine Seite mit Bildern aus dem alten Schwimmbad geben würde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
05.07.2015
Sascha Schmitt
Wst heute das erste Mal dort und war sowas von enttäuscht! Warum nur ist das Freibad abgerissen worden ? Das war so schön und das neue ist soooo stink langweilig. Da habe ich genausoviel Spaß in meiner Badewanne !

Weiß jemand wo es noch Bilder gibt vom alten Freibad ?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
09.06.2014
Rüsselsheimerin
Ich als Rüsselsheimerin bin sehr dankbar über die Alternative zum Lachebad. Meine Tochter konnte hier Samstags und Sonntags Schwimmkurs machen - ideal für Vollzeit arbeitende Eltern die nicht mitten in der Woche ihre Kinder nachmittags um 15 Uhr zu einem Schwimmkurs bringen können. Das Schwimmbad an sich ist nicht riesig, aber für den Preis absolut in Ordnung. Die Wassertemperaturen sind sehr angenehm - was mir persönlich sehr wichtig ist. Kaltes Wasser im Schwimmbad geht bei mir einfach gar nicht. In Kelsterbach friert man definitiv nicht. Selbst das Sportbecken ist nicht so unterkühlt wie in manch anderen Bädern. Das Personal ist sehr nett und aufmerksam, die Bademeister sehr engagiert. Rüpel haben hier keine Chance, was ebenfalls sehr angenehm ist. Ich habe wirklich kaum etwas auszusetzen hier. In der Sommersaison wird es mittags sehr voll, das stimmt. Irgendwann könnte man das Bad ja erweitern, aber ich bin im Großen und Ganzen mit dem Preis/Leistungsverhältnis zufrieden. Für ein städtisches Bad einer relativ kleinen Stadt absolut okay. Ich mag es.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
18.03.2013
Mustermann
Die Eintrittspreise sind leider viel zu teuer, da gehe ich nicht mehr hin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
23.08.2012
B.G.T.
...dem kann ich mich nur anschließen. O.g. Beschreibung "SPORTBECKEN-4x 25m-Bahnen ist ja wohl ein Witz. Sportbecken, das sind 50m-Becken und 4 Bahnen, da schwimmt man bei 6 Leuten im Becken schon hintereinander im Zickzack. Keine Kinderbecken vorhanden, wo gibt es denn sowas - und dies in der ausgewiesenen "Familienstadt" Kelsterbach. Die Kinder machen ihren Schwimmkurs und das wars dann.
Früher sind die Kinder jeden Tag im Sommer in das Freizeitbad und bekamen so Routine im Schwimmen, dies ist jetzt nicht mehr möglich.
Auch die DLRG hat vom Innenbecken dann mal 2 Bahnen für ihre Mitglieder, die dann auch den anderen Schwimmgästen an diesen Tagen verloren gehen.
Wer hat das Ganze so geplant und abgesegnet - unerklärlich u. unverantwortlich, auch in Anbetracht der Finanzen!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
23.08.2012
B.B.
Wo sind die Schwimmbecken??? Fotoaufnahmen täuschen Größe vor. Nur ein winziges Kleinkinder-Becken. Nichts für Kinder über 1 1/2 Jahre vorhanden, kein Becken, keine Rutschbahn.
Innenbereich nur ein 25m-Becken mit 4 Bahnen.
Außenbereich: Wellness-Becken ist sehr klein, wird zeitweise noch für Kurse gesperrt.
3. Becken im Springbrettbereich, man kann zu Viert eng nebeneinander schwimmen, das wars. Preis-Leistungsverhältnis miserabel. Toiletten- & Duschbereich schmutzig. Daumen nach unten!!!
Warum wurde das superschöne Freizeitbad für viel Geld abgerissen u. dieses kleine Pupsbad für viele Mio. von der Stadt Kelsterbach gebaut, inc. Übernahme Personalkostn und Verlustausgleich.
Diese Stadt weiß anscheinend nichts Gutes mit dem Geld der Bürger anzufangen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:
Sportmagazin und Community netzathleten