W. Wolff
16.09.2019
An Herrn Dr. Bernhard Weichtel (Kommentar 23):
"denn das Schwimmbecken in diesem Familienbad ist voller Wasser"
Ich bin ganz Ihrer Meinung: Im Wasser geleerten Schwimmbecken, im Trockenen gewissermaßen, lässt sich mit viel mehr Freude plantschen und Schwimmen lernen.
Die Schwimmbadbauer hätten doch gut vom denkmalgeschützten Bau des Hallenbad Ost lernen können:
Dort sind die Schwimmbecken schon seit einigen Jahren nicht mehr mit Wasser gefüllt. Deshalb erfreut sich dieses Hallenbad auch weit größerer Beliebtheit als jedes andere in Kassel.
Bald jedoch wird die Beliebtheitsskala vom Stadtbad Mitte angeführt werden; da wird das Gebäude gleich mit zu Staub gemacht.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: