Kurt
19.09.2021
Bin Stammgast und kann deshalb mitreden. ;-)
1. Der hygienische Zustand des Bades ist insgesamt soweit ok (Note: 3) - die Umkleidekabinen werden allerdings anscheinend nur selten gereinigt (2 Monate lang dieselben ekelhaften Schmutzflecken auf dem Sitzbrett).
2. Das Badepersonal scheint keinerlei Schulung im Umgang mit der zahlenden Kundschaft genossen zu haben: mürrisch-unfreundliches Verhalten.
3. Entsprechend dem demografischen Querschnitt unsrer Bevölkerung sind viel ältere Badegäste im Rentenalter im Bad anzutreffen. Insofern wäre eine intensive Badeaufsicht angemessen, das Gegenteil ist der Fall: nicht selten ist fahrlässigerweise keinerlei Aufsicht gewährleistet (den Beitrag von Hanspeter kann ich voll unterschreiben). Noch ein Beispiel: Man hat zwar eine Schwimmbahn für Rückenschwimmer (meist Senioren mit Rückenproblemen) eingerichtet und deutlich mit Schildern gekennzeichnet, aber das wird häufig ignoriert und das Badepersonal denkt nicht im geringsten daran einzuschreiten, bzw. tut das nur äußerst widerwillig, wenn man darum bittet - die meinen anscheinend, dass sie für Zeitung lesen, Kaffeetrinken und gelegentliche Präsenz in der Bademeisterkabine bezahlt werden.
Ein echtes Positivum: die preiswerten Jahreskarten für bestimmte Eintrittszeiten.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: