English

Freibad Ilvesheim

Kontakt

Freibad Ilvesheim
68549 Ilvesheim
Am Freibad 2

www.ilvesheim.de
Telefon: 0621/493433

Öffnungszeiten

Montag8:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag8:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch8:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag8:30 bis 20:00 Uhr
Freitag8:30 bis 20:00 Uhr
Samstag8:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag8:30 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 0621/493433.

Angebote im Bad

Ein 3m-Sprungturm ist vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Freibad gibt es eine Rutschbahn, eine Wärmehalle, Fußballtore, Sonnenschirme, Schließfächer, beheiztes Wasser, Startblöcke sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einer Spritzfigur und einer kleinen Rutsche.
Im Jahre 1951 eröffnet.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Freibades finden Sie auf www.ilvesheim.de oder telefonisch unter 0621/493433.

Umgebung des Bades

Beiträge (6)
6
29.07.2017
Dina
8€

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
23.08.2015
barbara
Doch schon arg in die jahre gekommenes bad, das 1951 sicher der neueste schrei war. In den letzten jahren leider nur wenig gepflegt. Es kommt immer mehr runter. Das personal an der kasse ist meist freundlich. Die bademeister (falls man sie so bezeichnen möchte) sind eigentlich nur mit chillen beschäftigt und gehen ihrer arbeit häufig nur mit unlust nach. Statt sich um wirklich wichtige dinge zu kümmern, werden Leute, die auf Bänken am beckenrand sitzen wegen nichtigkeiten auf sehr unfreundliche weise gemassregelt. Beim bau eines neuen bades sollte unbedingt auch auf entsprechendes personal geachtet werden. Übrigens....der alte baumbestand ist toll und sollte unbedingt erhalten bleiben!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
16.08.2015
Silke
Also wie in dem letzten Beitrag kann man das nicht stehen lassen. Mir wurde letzte Woche meine Badetasche im Schwimmbad gestohlen. Die Tasche habe ich zwar nach kurzem suchen wiedergefunden, aber Geld, Uhr und Autoschlüssel waren weg. Die Bademeisterin und auch die Dame an der Kasse waren sehr nett und haben mich trotz meiner eigenen Dämlichkeit (wenn kein Schließfach mehr frei ist, geht man besser wieder) sehr nett behandelt. Ich durfte telefonieren und die Bademeisterin hat sogar mein Auto "bewacht", bis ich mich meine Kleidung geholt hatte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
19.07.2015
Olivera Jung
Ich war am 18.07.2015 mit meiner Enkelin im Freibad Ilvesheim. An der Kasse fing es schon an. Ich sage, 1 Kind 1 Erwachsener. Kassiererin antwortet: 6 Euro und behaupten sie nich sie sind die Mutter damit es billiger wird. Man sieht dass sie die Oma sind.Hallo, ich habe gar nichts gesagt. Obwohl ich 4 Euro für dieses Bad mit 0 Service sehr teuer finde habe ich mich noch brav dafür bedankt, dass ich wohl schon sehr alt aussehe. Meine Enkelin wollte ein Eis essen also ab zum Kiosk. Auch hier nur eine muffelige pampige Frau die offensichtlich null Lust hatte Geld zu verdienen. Kurz vor dem Ende dieses lustigen Nachmittages kam der Oberhammer. Ich hatte mich mit einer Strandhose und Shirt bekleidet auf eine Bank gesetzt und auf meine Enkelin gewartet als eine überaus hübsche und nett gekleidete Badaufseherin zu mir kam und mich vom Platz verwies.Begründung: 1. Ich könnte mit meiner Kleidung die Bank verschmutzen, 2. Ich könnte mit den Klamotten ins Wasser springen und das Wasser verschmutzen, 3. Ich nehme anderen Badegästen ohne Strandhose den Platz weg. Das war wirklich der Gipfel. Liebe Gemeinde Ilvesheim schwimmt ihr so im Geld, dass ihr euch das erlauben könnt? Ich möchte nicht wissen wieviel Leute ohne Strandbekleidung mit ihren nackten (f) Hintern die Bank verschmutzen. Und liebe Mitarbeiter des Freibad Ilvesheim, was tut ihr gegen eklige Toiletten und Duschen für den Preis den man zahlen muss. Ich wohne gern in Ilvesheim aber Hallen bzw. Freibad nein danke. Zuletzt noch eines. Soltet ihr für viel Geld neu bauen dann investiert bitte auch in gutes Personal. Das lohnt sich immer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
14.08.2013
Michelle
Das Becken ist total schmutzig und der Boden/die Leiter zum Hochlaufen ist schon total grün. Das widert mich jedes Mal an... Außerdem ist das Essen viel zu teuer und es schmeckt nicht ein mal. Und von Gras will ich gar nicht reden. Es ist kaum welches vorhanden. Sollte mal renoviert werden!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
29.07.2013
Hübner Friedrich
Am Sonntag war ich um 8Uhr30 im Bad. Ich war höchstens der fünfzehnte Badegast. Sie haben über 200 Schränke, es war nicht einer frei. Also haben Sie 190 egoistige Badegäste, die die Schlüsel mitnehmen. Vielleicht sollte man mal abends die Schränke mit Wasser ausspritzen. Übrigens ist das Bad sehr schön. Hübner

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: