Kopfschüttler
16.10.2021
Sehr merkwürdige Bademeister, die diese Bezeichnung nicht verdient haben, an Arroganz nicht zu überbieten. Meine Badehose hat eine kleine Gesäßtasche, in die soeben ein 2-Euro-Stück reinpassen würde. Nach Auffassung des Aufsichtspersonals handelt es sich keine Badehose im klassischen Sinne und ich dürfe damit nicht ins Wasser. Meine höfliche Frage nach dem Warum wurde dahingehend in kaum beschreibbarer, arroganter Art (der Tonfall machts) beantwortet, dass das in der Badeordnung stehe. Leider wollte hier wohl jemand, der sonst anscheinend nichts zu melden hat, seine "Macht" demonstrieren.
Werde da nicht mehr hingehen, kann ich nicht weiter empfehlen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: