Herbert Krasnicek
08.04.2020
Leider stimmt das Preis/Leistung nicht. Überteuert und am Wochenende noch einen Zuschlag. Kann sich weder ein Student noch eine Familie leisten. Wenn man dann noch Essen oder Getränke aufrechnest ist man schnell bei 50 - 60€ weiterhin ist das Chipbandsystem, in meinen Augen, darauf ausgelegt die Übersicht der Ausgyben zu verschleiern. Ich habe in der gesamten Anlage nicht die Möglichkeit meinen aktuellen Verzehrstand (Kosten) zu überprüfen. Lediglich an der Kasse bekomme ich eine Auskunft, beim Bezahlen. Geht nicht und ist in anderen Bädern (z.B. Wiesbaden) erheblich besser gelöst. Ich kann dieses Bad nicht mit gutem Gewissen empfehlen.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: