Freibad Rathewalde in Hohnstein

38 Bewertungen
Kontakt
Freibad RathewaldeAm Schulweg 2, 01848 Hohnstein
www.hohnstein.de
Telefon: 035975/80994
Bewertungen
5 Sterne
16
4 Sterne
7
3 Sterne
10
2 Sterne
2
1 Stern
3
Öffnungszeiten
Montag10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 19:00 Uhr
15.5. bis 20.6.10:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Öffnungszeiten im Erlebnisbad Rathewalde witterungsabhängig.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 035975/80994.
Ausstattung
Im Schwimmbad gibt es eine Beckenwasserheizung, einen Wickelraum, Wasserspiele, ein Freiluftschachfeld, eine große Rutsche, Gastronomie, Beachvolleyball und einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz.
Sind Ausstattungsmerkmale nicht richtig oder nicht vollständig erfasst? Sie können schwimmbadcheck.de unterstützen und uns hier Hinweise geben. Auf diese Weise erhöhen Sie den Nutzen der Umkreissuche in Hohnstein und der umliegenden Region.
Preise
Die Eintrittspreise dieses Freibades finden Sie auf www.hohnstein.de oder telefonisch unter 035975/80994.
Umgebung
Beiträge (5)
Eva-Maria
05.08.2017
Kein Behindertenparkplatz, keine Ermäßigung für Behinderte bzw. Begleitperson. Sind die Verantwortlochen alle gesund - Herzlichen Glückwunsch!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dschjedzik
17.08.2015
Das positive vorweg. Das Bad an sich ist wirklich sehr schön gestaltet.
Nun der Hammer wie wir finden, hier bezahlen selbst die Neugeborenen Eintritt, die ja normalerweise mit dem Wasser nicht in Berührung kommen. Das hab in noch keinem Bad erlebt. Da fehlen echt die Worte. Das unser Zweijähriger bezahlt kann ich noch nachvollziehen, aber selbst das war in anderen Bädern bisher die Ausnahme.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Klaus Lieberenz
10.08.2015
Ein sehr schönes Bad ohne jeglichen abgetrennten Schwimmbereich! Die Eintrittsermäßigung für Menschen mit Behinderung und deren Betreuer ist eine Katastrophe und einzigartig im Kreis Säch. Schweiz! Wir gehen seitdem lieber in ein anderes Freibad.... Cunnersdorf oder Wehlen....da ist auch der Bademeister freundlich!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Familie 2+4
14.06.2015
Wir haben das Bad in Rathewalde seit vielen Jahren immer gern besucht. Manchmal auftretende Preiserhöhungen (die überall zu finden sind) haben wir für uns erträglich gestaltet, indem wir die Möglichkeit des günstigeren Eintritts ab 2 Std. vor dem abendlichen Schließen genutzt haben. Gestern wollten wir allerdings einmal den ganzen Tag im Bad verbringen. Also Information über die Preise im Internet - natürlich auch ein Vergleich mit anderen Bädern, die genauso weit von uns entfernt sind. Laut Internetseite kostet eine "Familienkarte mit eigenen Kindern" 10,- €. Uns darauf verlassend fuhren wir hin. Leider stimmte diese Information nicht mit den Preisen an der Kasse überein: eine Familienkarte gilt nur für Eltern mit 2 Kindern! Da wir aber 4 Kinder haben, hätten wir also 14,- € zahlen müssen - Fehlinformation / Täuschung? In der Diskussion mit Einlass, Bademeister und Tourismuschef von Hohnstein (?) ergab sich für uns der Eindruck, dass man nicht über die eigene Webseite Bescheid weiß, uns aber als "Preisdrücker" hinstellen wollte. wir sollten doch erst einmal die 14,- € zahlen.
Die Websitepflege muss für jeden Touristiker eine Selbstverständlichkeit sein in der heutigen Zeit. Auch Gäste, die von weiter weg kommen, belesen sich in der Regel zuerst im Internet!
Fazit für uns: Wir werden das Bad nicht mehr besuchen! Wir haben eine Alternative im Masseneibad mit Familienkarten, die für 4 Kinder gelten, gefunden.
Schade!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nicole Albrecht
28.07.2014
Ein wirklich wunderschönes und top gepflegtes Bad. Das Imbissangebot ist sehr gut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Das einzig gewöhnungsbedürftige ist der Bademeister, der dort meint ein sehr strenges Regime führen zu müssen. Sicherlich müssen Badegäste auf Regelverstöße aufmerksam gemacht werden, aber bitte sachlich und in einem ordentlichen Ton, gerade bei Kindern! Zopftragepflicht für Haare ab Schulterlänge war für mich auch etwas neues.
Antwort von Ernst Reiter am 25.08.2015:
Das Bad ist wirklich wunderschön,aber wie der Bademeister mit den kleinen besuchern umgeht ist nicht
zu beschreiben,er brüllt sie an.Ich musste darauf hin eingreifen,wobei er mir dann Prügel androhte,und mich des Bades verwies.Da auf seinem Rücken (Silberrücken stand)
wusste ich Bescheid.steht für einen alten Affen.Da ich seit
9jahren in die region komme werde ich das Bad nicht mehr
besuchen.Schade! Ich bin nicht der einzige der das mitbekommen hat.Gez Ernst Reiter

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: