English

Freizeitbad Avenida-Therme in Hohenfelden

Kontakt

Avenida-Therme
99448 Hohenfelden
Am Stausee 1

www.avenida-therme.de
Telefon: 036450/449-0

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 23:00 Uhr
Freitag10:00 bis 23:00 Uhr
Samstag10:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 23:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Angebote im Bad

Im Bad gibt es Jetstreams, das gestrandete Piratenschiff La Paloma, einen (ausbrechenden) Vulkan, Wasserkanonen, eine Liegewiese mit einem Beachvolleyballfeld und Tischtennisplatten für den Sommer, ein Tarzan-Seil, eine mit Reifen befahrbare Rutsche, eine Turborutsche, eine Black-Hole-Rutsche, einen Whirlpool, einen Strömungskanal, einen Wasserfall, Massagedüsen (Unterwassermassage), Massageliegen (Brodelliegen), Geysire, eine Nackendusche (Schwalldusche), ein Außenbecken, ein Solarium, Gastronomie, eine Sauna, kostenlose Parkplätze, Massageangebote sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einer kleinen Rutsche.
Sind Ausstattungsmerkmale nicht richtig oder nicht vollständig erfasst? Sie können schwimmbadcheck.de unterstützen und uns hier Hinweise geben. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Ihrer Region erhöht.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Freizeitbades finden Sie auf www.avenida-therme.de oder telefonisch unter 036450/449-0.

ÖPNV-Anbindung

Die Avenida-Therme Hohenfelden erreichen Sie täglich mit den Buslinien 155 und 163 oder dienstags und sonntags mit den Linien 221 und 232/238.

Umgebung des Bades

Beiträge (16)
16
11.11.2017
FunThomas78
Echt schönes Schwimmbad mit guten Rutschen. Schaut ihr hier... https://www.youtube.com/watch?v=6shLmA9Gi1U

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
15
15.08.2016
Familie im August
Wir waren am 13.08.16 in der Therme, 2 Erwachsene und 3 Kinder. Die Therme ist sehr kühl. Der Bademeister sehr unfreundlich, z.B. hat unsere Tochter übersehen dass in der einen (übrigens und im Eintauchbereich nicht extra abgesicherten) Rutsche etwas weniger Wasser lief. Mir ist das auch nicht aufgefallen, das hieß dass die Rutsche jetzt aus und damit nicht mehr zu nutzen ist. Wir haben das übersehen, das Mädel rutschte. Ging aus dem Wasser und bekam einen Anschiss wie ein Teenager der absichtlich gerutscht ist. Sie weinte und sagte dass sie es nicht gesehen hat (wie gesagt, ich auch nicht), darauf der Bademeister: "Das ist mir scheißegal!!!" . Hallo? Geht`s noch?

Essbereich kalt, stark überteuert, Gerichte bestehen fast ausschließlich aus Tüte auf, Tüte zu Fertigzeugs, Linsensuppe schwer überwürzt, ohne weitere Kundschaft 25min auf Essen gewartet, 1 gelangweilte Person an Kasse, 1 unfähige (leider noch nicht mal bemühte) Person an der Bestellungsannahme... Lieblos hergerichtet, und teuer. Cocktailbar im Wasser vorhanden, die dazugehörigen Schirmchen, Deko usw. sind nicht vorhanden. Wenn ein Kind sich einen Cocktail auf der Karte aussucht und ein Bild dazu hat, dann sind die Gesichter natürlich enttäuscht wenn ein "nackiges" Glas kommt.
Toilette im Restaurantbereich eher grenzgängig, die Türen geht so schwer zu öffnen dass ein Kind Probleme haben dürfte bzw. auch ein Stück weit Verletzungsgefahr besteht...
Leider haben wir noch einen Gutschein, somit müssen wir noch einmal hin. Die Avenidatherme sind dann abgeschlossen. Wo die zum Teil soooo positiven Bewertungen herkommen, ist ein Rätsel...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
14
17.01.2016
Schwimmbad test
Hallo ich war mit einer Freundin und meinem 6j. Alten Sohn am 16.1.2016 da zu Gast habe für vier stunden Open end bezahlt is ja erste mal nicht schlimm aber das ich nach ca.2 std wieder gegangen bin und mir nicht einmal die Divergenz wieder ausgezahlt wurde ist nur ein mangel. Ich bin vorher gegangen da ja ein Bademeister meinte mich und meinen Sohn ständig zu blossstellen hat und es nicht mahl für nötig hält jemanden zur seite zu nehmen und es in ruhe zu erklären nein er musste es in voller Lautstärke vor allen bade Gästen raus schreien peinlich und nicht akzeptabel und das mehr fach und mir kam es so vor als ob er es auf uns abgesehen hatte naja egal ihr solte mit kinder hingehen die mindestens 8 j.alt sind da alles darunter sogut wie keine rutsche nutzen darf mein Fazit dazu. Preise sind gut für Eintritt und essen schmeckt auch aber der Rest naja bildet euch selbst die meinung ich war da es letzte mal danke f fürs lesen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
13
15.01.2016
Sarah M.
Lautsprecherdurchsagen für Schwerhörige, die man noch auf dem Campingplatz über den See hinweg hören können muß. Und ein Ton wie zu NVA-Zeiten. Na herzlichen Dank.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
12
02.02.2015
Yvonne
Wir waren voller Freude auf einen schönen Wellnesstag. Was soll man sagen, Vorfreude ist die schönste Freude....
Wir wurden mit dem Strafreiz: "Ich erreiche Sie seit Tagen nicht", am Morgen des Wellnesstages angerufen und unsere Anwendung für diesen Tag aufgrund plötzlicher Erkrankung einer Therapeutin abgesagt. Seltsam war nur, plötzlich krank und seit Tagen nicht erreichbar, nicht mal auf dem Anrufbeantworter und Handy! Auf die Frage, ob unsere, seit ca. 3 Wochen vorgebuchten , anderen Anwendungen bleiben, hieß es, wir sind im Terminplan nicht findbar. Oh toll! Trotz dieser Botschaft machten wir uns auf den einstündigen Weg nach Hohenfelden. Angekommen , wurden wir von unfreundlichem Personal empfangen, gleich mal die Kohle zu zücken. Umgezogen und geduscht, wir reden von kaltem Wasser und keiner sauberen Ablagemöglichkeit für unsere Taschen, traf uns fast der Schlag in dieser Halle. Laut, unübersichtlich, Liege an Liege wie auf Mallorca , kaputte Liegen und die Krönung waren freie Liegen unter den Rutschen, die genau wir noch ergattern konnten, tja, jedoch wurden wir wie im Regenwald von oben betropft. Das Essen ist sehr Fast Food -lastig und die junge Dame an der Ausgabe war nicht sehr motiviert, die Gäste zu bedienen, also warteten wir, und warteten , und warteten. Zu guter Letzt war auch noch beim Bezahlen, ein zweites Mal die Karte zücken, die Software abgestürzt und so mussten alle Zahler ihre verzehrten Speisen noch einmal aufzählen, ist halt so mit der Technik......
Insgesamt der Charme der 90er, vieles billig gemacht, eingefahren, überteuert. Nie wieder!!!!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
11
18.09.2014
675xd
Hallo erst mal.
Nun werde ich die Avenida Therme mal bewerten.
Also ich und meine Freunde waren in der Avenida Therme Hohenfelden. Das Bad ist zwar teuer. Aber es lohnt sich, das Wasser ist sehr warm, da kann man sich sehr entspannen.
Im Außenbecken kann man sich ob Sommer oder Winter auch erholen oder im Strömungskanal mitziehen lassen. Dafür schon mal volle Punktzahl.
Dann kommen wir zu den Attraktionen: die crazy river Rutsche. Man rutscht diese Rutsche mit einen Reifen. Leider ist diese mir zu sagen eigentlich toll. Aber die Auffangbecken sind nicht sehr toll und wenn man Pech hat, ist der Reifen weg. Aber es macht Spaß sie zu rutschen.
Nun zu der black hole.
Diese Rutsche ist sehr dunkel, in der Mitte der Rutsche ist ein Wasserfall und viele tolle Lichteffekte.
Dann kommen wir zu der Turborutsche. Man rutscht erst langsam, dann aber geht es steil runter. Diese Rutsche ist klasse.
Daumen hoch.
Kamikaze Rutsche, diese Rutsche führt in das Innenbecken. Diese Rutsche ist einfach toll.
Mein Fazit: die avenida Therme ist einfach klasse, ja es ist nicht so das Schwimmbad, wo alles sauber ist. Aber man sollte nicht mit schlechter Kritik übertreiben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
10
08.05.2014
Nirvana
Der Saunaaufenthalt war sehr angenehm. Jedoch läßt der Zustand des Bades sehr zu wünschen übrig.
Die Fenster im Außenbereich sahen aus, als ob sie seit einem Jahr nicht gereinigt worden sind.
Kein schöner Anblick, wenn man draußen Entspannung sucht. Nach Anfrage, wann denn das letzte Mal gereinigt worden ist, konnte man uns keine Auskunft geben, da die Angestellten es selbst nicht wußten. Sie versicherten uns aber, daß sie es an die Geschäftsleitung weitergeben. Jeder Bundesbürger hätte sich im Ausland über so einen Schandfleck maßlos aufgeregt. Man sollte überdenken, ob man bei einer derartigen Qualität die Eintrittspreise im Sinne der Badegäste nach unten reguliert, da wir der Meinung sind, daß das Preis/Leistungsverhältnis nicht übereinstimmt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
9
26.03.2014
klemke Gotha
Uns hat es sehr gut gefallen. Alles Oky. Wasser war gut. Gastronomie auch gut. Nur über eins waren wir erschrocken: Diese Therme ist sehr teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
8
16.02.2014
xyz
Das Bad und Wasser war sehr kalt. Entspannung hat man auch vergeblich gesucht. Für die Kleinen gibt es zwar viel zu entdecken, aber meiner Meinung nach an jeder Ecke Verletzungsgefahr. Wer Entspannung sucht, ist hier völlig falsch, rausgeworfenes Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
02.01.2014
fullhouse
Das Bad war sehr kalt. Die Toiletten unschön.
Das Wasser war viel zu überchlort, so dass die Augen juckten und brannten. Wir kennen das Bad von Anfang an, aber ich muss sagen, es wird immer schlechter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
13.11.2013
katreinerle
Na was ist denn das? Das Personal sollte mal zu einem Rhetorikseminar und Kniggeseminar - ausgenommen die Dame an der Kasse!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
01.10.2013
badecheck24
Mit Abstand das dreckigste und unhygienischste Bad in Thüringen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
22.08.2013
Jenny M., Frank P.
Der tolle Badespass wurde leider durch die überaus unfreundliche Bedienung des Bistros gedämpft. Die Reifenrutsche war gesperrt, was leider nicht zu einer Preissenkung des Eintritttickets führte. Das Bad ist ohnehin schon sehr überteuert. Wir hoffen auf eine Verbesserung des Personals und eine Preissenkung bei defekten Spassgeräten. Ausserdem, gibt es nur 2, 4 aber nicht 3 Stunden Karten, was sehr zu bedauern ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
13.08.2013
ausprobiert
Anderswo hochgelobt freuten wir uns sehr auf den Besuch in der Avenida-Therme.
Das Personal am Eingang/Empfang war sehr freundlich, das war jedoch das einzig wirklich Positive.
Für diesen Preis ist mir die Therme weder sauber genug (vor allem die Dusch- und WC-Räumlichkeiten), noch wirklich spektakulär.
Zwar wurde der Versuch unternommen etwas exotisches Flair in die Räumlichkeiten zu bringen, jedoch sieht vieles mehr gewollt als gekonnt aus - vor allem die wahnsinnig dreckigen Kunstpflanzen, die in der gesamten Therme "gammeln".
Im Essensbereich ist wenig Personal (1 Person Essensausgabe, 1 Kasse), auch während der Stoßzeiten, wobei die eine auch noch einfach so für 5 Minuten verschwand und einfach 10 Leute+ in der Schlange ohne ein Wort warten ließ.
Neben defekten Getränkemaschinen konnte man auch überall in den Becken oder "Sehenswürdigkeiten" (z.B. Grotte) grobe Fehler wie fehlende Lichter, defekte Deko deutlich sehen.
Wir waren wirklich enttäuscht und werden diese Therme wohl nicht wieder besuchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
03.04.2013
lars müller
Halbe stunde wegen was zu essen angestanden, schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
15.01.2013
elina und phil
Dieses Bad ist zwar sehr sauber, aber leider auch ziemlich kühl (zumindest in der kälteren Jahreszeit). Das Personal im Essensbereich empfanden wir als äußersten unfreundlich und arrogant! 2 Leute standen in dieser Küche rum und kümmern sich nicht um die Gäste. Nur der Azubi oder Praktikant (wie auch immer) war da wirklich am arbeiten. Und bekam von dem arroganten Koch einen Anschiss. Wir sind froh, wenn das Bad in Jena wieder auf hat! Es ist günstiger und das Essen ist besser!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: