andre krake
03.03.2021
Treffender als Kim kann man die Situation für Bewegungswillige nicht beschreiben! Genau so. Wenn ein Berufstätiger meint, dass er in Hildesheim am Sonntagnachmittag mal schnell ein paar Bahnen schwimmen kann, der hat sich geschnitten. Aber eigentlich darf man das in einer Kleinstadt ja nicht anders erwarten. Das wäre ja noch schöner, ein eigenes Schwimmbad in der Stadt zur Fitness der Einheimischen! Also wirklich. Als nächstes geht hier das Freibad über Bord (belastet ja nur den Haushalt). Das Wasser ist aber echt O.K.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: