Alexander Stein
23.07.2021
In dem Hallenbad Herrischried scheint es sich eher um einen Altherrenklub zu handeln als um ein Schwimmbad für die Familie. Wir haben es nach ca. einer Stunde wieder verlassen als der Bademeister darauf bestand dass unsere Kinder ruhiger sein sollten. Unsere Kinder waren bis auf ein paar Freudenschreie wirklich ruhig. Als ich dem Bademeister sagte dass es halt Kinder sind wurde er ungehaltener mit dem Argument dass es öfter alte Menschen gebe die sich darüber beschweren. Na gut, das Schwimmbad muss halt Prioritäten setzen und da es momentan wohl mehr alte als junge Menschen gibt wird es wohl eine einfache Kalkulation sein. Was mich daran aber am Meisten ärgert ist der Umstand, und das richtet sich jetzt an all diese nörgelnden, kinderfeindlichen, alten Säcke: ich muss mit einer sechzig Stunden Woche deine Rente erwirtschaften und das bisschen Zeit dass mit der Familie bleibt wird von dir auch noch geregelt. Dazu kommt noch dass du mit deinem Wahlverhalten der letzten Jahrzehnte meine Rente inzwischen verschenkt hast. Vielen Dank!!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: