Freizeitbad SEEBAD im Aja-Resort Warnemünde in Rostock

195 Bewertungen
Kontakt
SEEBAD im Aja-Resort WarnemündeZur Promenade 2, 18119 Rostock
www.seebad.de
Telefon: 0381/202712728
Bewertungen
5 Sterne
68
4 Sterne
25
3 Sterne
43
2 Sterne
28
1 Stern
31
Öffnungszeiten
Montag7:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag7:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch7:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag7:00 bis 22:00 Uhr
Freitag7:00 bis 22:00 Uhr
Samstag7:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag7:00 bis 22:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Ausstattung
Das Bad verfügt über ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 28 Grad.
Zusätzlich gibt es zwei Wärmebecken (32 Grad) mit Sprudelanlage, einen 20 Meter langen Infinity-Außenpool (30 Grad), eine Sauna und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad.
Eine große Rutsche gibt es nicht.
Alle Becken sind mit Ostseewasser gefüllt. In der Badelandschaft gibt überdies es eine Textilsauna für Erwachsene und Kinder. Das Saunahaus bietet vier verschiedene Saunen, welche ab einem Alter von 16 Jahren nutzbar sind. Ebenfalls stehen im Seebad im Aja-Resort Rostock ein Fitnessbereich/Vitapark sowie Gastronomie zur Verfügung.
Preise
Die Preise des Freizeitbades SEEBAD im Aja-Resort Warnemünde finden Sie auf www.seebad.de oder telefonisch unter 0381/202712728.
Beiträge (16)
Manni
29.10.2018
Zwar recht freundliches Personal. Aber ansonsten einfach nur kalt und ungemütlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Mr. Geil
14.10.2018
So ist das, wenn Gier Hirn gefressen hat. Billig muss es sein, damit der Profit nachher stimmt. Für die selbe Kohle kannst Du rüber zur "Jachthafenresidenz Hohen Düne" gehen. Da ist dann im Wellnessbereich auch Wohlfühlen angesagt. Lohnt dort aber auch erst, wenn die "Captains Club 100" - Aktion ist...
Antwort von Mr. Geil am 14.10.2018:
... achso, und Frühstück ist in der "Jachthafenresidenz Hohe Düne" ein Gedicht !!! (Das kommt schon in etwa an das Angebot in 5 Sterne Hotels in Dubai ran). Und das Abendessen dort ist mit dem Arme - Leute - Buffet im aja auch nicht annähernd zu vergleichen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andy
06.09.2018
Ich war mit mein Patenkind am 09.08 im Schwimmbad es war einfach nur geil mein Patenkind hatte richtig spaß dort es war genau richtig das Wasser und auch das außen Becken war nur geil
das einzige was nicht so gut war sind die preise für essen und trinken aber sonst war es echt geil und die Eintrittspreise sind auch ok
Antwort von Mr. Geil am 13.10.2018:
Ich fands da auch total geil.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ines
27.07.2018
Warum gibt es keine Stundenpreise, die nicht an Zeiten gekoppelt sind. Es würden viel mehr Bewohner von Warnemünde kommen um sich ein paar Stunden den aktiv zu schwimmen.
Zu einem Tagesaufenthalt lädt dieses Bad nicht es. Viel zu kalt und zu zügig. Da geht man lieber wieder bevor man krank wird.
Wenn mein Enkelsohn mich fragt ob wir dort zum schwimmen gehen, antworte ich immer denk mal dran wierinnern wir alle letztes mal gefroren haben.
Übrigens in den Vorgänger sind wir jede Woche gegangen.
Oft sogar zweimal pro Woche.
Liebe Betreiber, rechnen Sie doch mal hoch wieviel Geld Sie ständig verlieren.
Einfach schade aber solange sich dort nichts ändert fahren wir weiter nach Graal Müritz, Tipp dort ist es warm und man kann auch den ganzen Tag gut dort verbringen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sabine W.
23.02.2018
Es sollte wirklich keiner mehr in dieses Schwimmbad gehen.alle Bewertungen entsprechen der wahrheit.wenn also keine Gäste mehr kommen,wird geschlossen.so was braucht das wunderschöne Warnemünde wirklich nicht.nicht empfehlenswert.der Preis ist eine Unverschämtheit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marion
30.01.2018
es war heute im schwimmbad so kalt, dass wir mit unserem Enkelkind(6Jahre) schon nach 45 Minuten das Bad verlassen mußten. Sogar im Kinderschwimmbad war es sehr kalt.Bei der Familienumkleidekabine ist nur ein Haken um den Kleiderbügel anhängen zu können ,obwohl die Kabine für eine Familie gebaut ist. Warum sind hier nicht mehr Haken für alle Familienmitglieder?Im gesamten Umkleideraum war es kalt und zugig,es war keine angenehme Atmosphäre,wir wollten nur noch hier raus.Wann ändert sich endlich hier etwas.An den Besucherzahlen müßte die Leitung doch etwas merken.Die Leute, die heute im Schwimmbad waren, konnte man an der Hand abzählen und das war bis jetzt bei jedem unserer Besuche so. Es ist einfach schade für alle Bewohner und Gäste solche schlechten Bedingungen hiervorzufinden. Kein Anziehungspunkt für Warnemünde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ehmig Heiko
29.12.2017
Dieses Bad ist sehr kalt vom Wasser .Wir waren heute den 29.12.2017 dort es war sehr kalt nach 1 h sind wir wieder gegangen.Dafür ist dieses zu teuer.??

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sebastian
22.04.2017
Das Bad ist modern und hell und besitzt einen tollen Ausblick auf die Ostsee. Allerdings ist die Ausstattung etwas spartanisch und kühl. Die Umkleide ist zugig und kalt. In der Dusche fehlt eine Ablage. Die Bodenfliesen im Schwimmbad sind sehr rutschig, was vermutlich am Material liegt. Der hohe Eintrittspreis ist eine Frechheit und steht in keinem Verhältnis zum Angebot. Schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Andrea
15.03.2017
war im Januar allein im Schwimmbad. Fand es herrlich im Außenbecken zu schwimmen, mit dem Blick auf die Ostsee. In den Innenbecken und in der Halle viel zu kalt. Bin vorher gegangen um nicht zu erfrieren, schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jan
22.10.2016
Alle Becken inklusive Whirpool sind viel zu kalt. Selbst die Lufttemperatur im Bad ist nicht als warm zu bezeichnen. Im Sommer am Strand würde ich mir was überziehen bei der Temperatur.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ConnyLach
04.08.2016
Wir waren gestern dort, ich sage nur einmal nie wieder.Die Preise überteuert, da kein großes Angebot.Keine Rutsche für größere Kinder nur im Babybereich.Das Bad ist viel zu klein.Kein Wellenbad mehr, sehr traurig.
Ich fand das Bad früher schöner mit dem Wellenkanal und dem Außenbecken.
Überall stehen Schilder "Vorsicht Rutschgefahr", da muss man eben zwischendurch mal trocken wischen.
Mein Fazit: "NICHT ZU EMPFEHLEN!!!!!"

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Thomas S.
25.01.2016
Kein Ort zum Wohlfühlen!
Ein kalt und liebloses Bollwerk der Moderne. Die Umkleiden nur in gemischter Form, ohne Trennung von Frauen, Männern und eventuell Familie. Dazu konnten wir auch auf Nachfrage keinen Bademantel mehr zum Verleih bekommen, was für uns im Wellness und Spa doch nomalerweise selbstverständlich ist oder sein sollte. Also mussten wir zu den Saunen, nur mit einem Handtuch bekleidet, durch einen Teil der Badelandschaft und dazu auch noch am Fitnessbereich mit Glasscheiben vorbei. Wie unangenehm! Der Weg in Richtung Sauna war dazu auch noch schlecht beschildert, was es nicht unbedingt besser machte. Endlich angekommen und da schon genervt, fanden wir eine kalte, lieblose Saunalandschaft, die wenig Wohlfühlcharakter aufwies. Viel Fliese, wenig Holz, volle Ruheräume, große 90Grad Sauna mit dadurch ständig geöffneter Tür und regen Personenwechsel, zu wenig Luftfeuchtigkeit in dieser Sauna und keine Möglichkeit für einen Aufguß (außer zu den vorgebenen Zeiten), kein Eimer mit kalten Wasser zum Schockduschen und auch ein Eisbad sucht man vergebens. Im Badebereich, wo wir uns allerdings nur kurz aufgehalten haben, sah es aber genauso trist und kalt aus. Zum langen verweilen nicht wirklich einladend. Für den Standort Warnemünde schon traurig, denn liebe zum Detail wurde hier völlig vernachlässigt. Lediglich der Ausblick ist toll, den kann man am Strand aber auch genießen...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Felix W
17.10.2015
Hallo ..

Wir fahren heute mal in diesem Schwimmbad und finde die Wassertemperatur nur traurig , es ist einfach nur zu kalt ...
Zu wenig Kabinen .. Sehr unfreundliches Personal wenn man sie fragt warum die Wassertemperaturen auch im Kinderbad so kalt sind , gibt es nur dumme Antworten ..


Wir gehen da nicht mehr hin ..

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Ketchup Tragödie
15.06.2015
Also das Bad ist ein Traum für Kleinkinder und entspannte Eltern. Die Umkleidekabinen sind gemeinsam zu nutzen, das macht das An - und Ausziehen mit Kindern bequemer. Jedoch ist es sehr kalt und zugig.
Meine Kritik ist eine peinliche Pingelichkeit beim Abzählen der zur Pommes dazugehörigen Ketschup- und Majo-Päckchen. Die Zuständige Angestellte rückte auch nach bitten und betteln und irgendwelcher Geldangebote kein weiteres Päckchen heraus. Ein Manager mußte das ganze zu unserer Zufriedenheit regeln. Danach war die Angestellte sehr pampig und wollte uns die Packungen noch für zu Hause mitgeben, falls wir da vielleicht auch noch was bräuchten...
Wie peinlich für diese arme Frau...
Sehr enttäuschend..., wenn man nach 11:00Uhr kommt und nun den doppelten Preis zahlen muß, ist diese Auseinandersetzung absolut inakzeptabel.
...wir sind sonst immer sehr gerne mit unseren drei Kleinstkindern dort hingegangen...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Niklas
04.10.2014
Die Saunalandschaft ist sehr vielfältig. Vor allem der Ausblick auf die Ostsee ist bei gutem Wetter herrlich. Es gibt verschiedene Aufgüsse und Saunatypen. Die Badewelt ist für Kinder eher ungeeignet, aber zur Entspannung sehr zu empfehlen. Vom Außenbereich hat man ebenfalls einen tollen Ausblick auf die Ostsee. Es gibt zwei große Whirlpools. Als kleines Manko kann man den hohen Preis nennen, der trotz Allem nicht angemessen ist. Daher leider nur vier Sterne.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Preis& Leistung stehen in KEINEM Verhältnis!!!
01.10.2014
Total überteuert! Das Wasser sowie die Halle waren sehr kalt. Das Personal informierte uns nicht darüber, welches Schlüsselarmband des Kindes ist. Was wichtig war, da man auf diesem nichts buchen konnte & man die Schüsselarmbänder zum Tür öffnen nötig sind... auch sehr nervig, wie im Knast! Sauna kostet extra, trotz 14,-Euro Eintritt. Kinderunfreundliches Publikum, darum wohl auch der extra separierte Kinderbereich, ebenfalls kühl dort. Toiletten & Fönbereich dreckig. Das Servicepersonal, wenn auffindbar, einfach nur unfreundlich & mega langsam. Ausstattung im Schwimm- sowie Saunabereich sehr lieblos. Duschen, obwohl das Seebad gleichzeitig auch das Niveahaus ist, keine Seifenspender vorhanden. So liebe Leute, wir werden nie wieder dahin gehen!
Antwort von nadine am 10.01.2019:
wie wär´s denn mit dem Thermalbad in Bad Wisnack? viel zu schön um wahr zu sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: