Freibad Rahlstedt in Hamburg

28 Bewertungen

Kontakt

Freibad RahlstedtWiesenredder 85, 22149 Hamburg
www.baederland.de
Telefon: 040/188890

Bewertungen

5 Sterne
7
4 Sterne
11
3 Sterne
4
2 Sterne
2
1 Stern
4

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Bei unbeständiger oder sehr guter Wetterlage sind kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten möglich. Die aktuellen Zeiten finden Sie auf der Homepage unter der Rubrik Aktuelles. (Insb. Verlängerung bei gutem Wetter.)
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 040/188890.

Ausstattung

Sportliche Schwimmer können sich auf 8 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind Strandkörbe im Sandbereich, ein Beachvolleyball-Feld, ein Badmintonnetz, Fußballtore, eine Wasserrutsche, Tischtennis, Startblöcke, ein Kiosk und ein Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz.

Preise

Die Preise des Freibades Rahlstedt finden Sie auf www.baederland.de oder telefonisch unter 040/188890.

Beiträge (10)

a. anonym
08.09.2019
14) Freibad ehrenamtlich auf Vereinsbasis weiterführen - s. Poseidon-Bad

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A. Anonym
05.09.2019
13) Angebote für Wasserscheue, z. B. Veranstaltung
"Bewegung bei Lesung" - vorgelesen werden in der Nichtschwimmerzone humoristische Texte zum Thema Schwimmen, Wassersport (Eugen Roth, Der Turmspringer, u. ä.) - dazu Bewegungen, Fitnessübungen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A. Anonym
05.09.2019
weitere Anregungen
10) Stand-up paddeling mit Boards zum Verleih (Wassergewöhnung, ausserhalb der regulären Öffnungszeiten)
11) Tauchkurse (nach Bedarf, durch externe, ausserhalb der regulären Öffnungszeiten)
12) Kanu/Kajak zum Verleih (Wassergewöhnung, ausserhalb der regulären Öffnungszeiten)
Auf diese Weise könnte schon früh das Interesse für Wassersport und insbesondere das Schwimmen geweckt werden, das jeder zumindestens in Grundzügen beherrschen sollte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A. Anonym
05.09.2019
weitere Anregungen:
8) Ruhe- und Lesezone mit kleinem Wintergarten (s. Lesehallen an der Nordseeküste)
9) Solaranlagen auf den Dächern (bei Erwirtschaftung eines Überschusses -> Einspeisung ins Stromnetz Hamburg)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A. Anonym
04.09.2019
Angesichts der angestrebten Schließung des Freibades Rahlstedt anbei einige Anregungen, wie der Badbetrieb generell möglichst gewinnbringend ausgeweitet werden könnte / konnte:
1) Anmietung des Freibades nach 18.00 Uhr für private Zwecke - nach Bedarf - Kindergeburtstage, Feiern, Bahnen mieten
2) Verleih von Utensilien (Sonnenschirm, Liegestuhl, Spielzeug u. ä.)
3) Sauna auf Rädern - Platz wird zur Verfügung gestellt - selbständige Gewerbetreibende bieten nach Bedarf an - auch außerhalb der Sommermonate (Bad grundsätzlich geschlossen, Fläche wird anteilig weiter genutzt)
4) Spa-Angebote - Moorbäder, Massagen u. ä. - auch außerhalb der Sommermonate durch externe Gewerbetreibende
5) Kneipp-Angebote - auch außerhalb der Sommermonate
6) mobiles Solarium (s. 3) und 4))
7) beheiztes Whirlpool zur Miete usw.
Der Platzbedarf für diese zusätzlichen Angebote ist gering. Mieteinnahmen sorgen für regelmäßige Einnahmen.
Zum Thema Parkplatzproblem: Die Stadtrad-Station am Rahlstedter Bahnhof wurde genehmigt. Zudem können E-Scooter auf den letzten km genutzt werden. Eine kleinere Freifläche vor dem Bad könnte als Abstellmöglichkeit genutzt werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Erwin Sander
25.05.2017
Sie haben völlig Recht. Darüber habe ich mich schon so oft geärgert. Ich bin oft im Freibad Billstedt. Warum ist dort am Wochenende z. B. schon um 18.00 Uhr Schluss? Für Familien kein gutes Angebot.
Aber ich will nicht nur meckern, sondern auch mal was Positives beibringen. Der Kiosk im Freibad Billstedt ist einsame Klasse. Sehr sauber, sehr freundliches Personal und leckeres Essen. Muss auch mal gesagt werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Regina Römer
25.05.2017
Die Herren von Bäderland jammern über zu wenig Gäste. Wie wäre es, wenn Bäderland mal lernt, flexibler zu werden!!! Diese Woche sind in Hamburg Ferien, Donnerstag ist Feiertag, und was macht Bäderland? Öffnet erst am Freitag. Letztes Jahr war es vor der offiziellen Öffnung der Freibäder teilweise sehr heiß. Öffnet Bäderland seine Freibäder eher? Nein! Der September 2016 war ebenfalls noch sehr warm. Verlängert Bäderland die Badezeiten? Nein! Das einzige Freibad, das im September in Hamburg geöffnet hatte, war lediglich der Stadtparksee. War teilweise so überfüllt, dass man nicht mehr 'reinkam.
Ich war diese Woche zweimal im Freibad Billstedt, es war gut besucht.
Bei Bäderland im Management ist es wie überall. Überbezahlte Manger mit null Ahnung. Die Größten Nieten siind immer oben angebracht!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A.Busse
07.07.2013
Hallo
Ich möchte hier gerne mal los werden wie mein Tag im Freibad Rahlstedt für mich und meine kleine Familie war.
An der Kasse ist mir fast mein Geld aus der Hand gefallen wo mir mitgeteilt wurde das ich für meine 2 Monate alte Tochter (die nun wirklich keinerlei Angebote im Bad warnehmen konnte) 1.30 Euro Eintritt bezahlen mußte.Auf meine Nachfrage ab welchem Alter Kinder Eintritt bezahlen müssen wurde mir vom Freundlichen Mitarbeiter gesagt :Im letztem Jahr hätte eine Frau im Bad ihr Kind endbunden und hätte sogar dann Nachträglich für ihr Neugeborenes Eintritt zahlen müssen.
HaHa.Vieleicht sollten die Verantwortlichen Herren bei bäderland mal über Familien freundliche Angebote nachdenken.
Ansonsten ein Lob an die freundlichen Bademeister sowie an die saubere und gepflegte Anlage.Auch die Gastronomie hat sich seid dem Vorjahr um 100 Prozent gebessert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
18.06.2013
Die aktuellen Eintrittspreise findet Ihr unter dem Link bei Preise!
Das Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
massih
17.06.2013
Heute geh ich mit mein freund ins freibad rahlstedt, aber weiß nicht so genau, wie viel der eintritt kostet, können sie es bitte beantworten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: