Hallenbad Hallenberg

3 Bewertungen

Kontakt

Hallenbad HallenbergElbersbach 12, 59969 Hallenberg
www.stadt-hallenberg.de
Telefon: 02984/31078

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Öffnungszeiten

Dienstag15:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch15:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag15:00 bis 18:30 Uhr
18:30 bis 21:00 UhrDamen
Freitag15:00 bis 21:00 Uhr
Samstag14:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 13:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Schwimmbad ist von Mitte Mai bis Mitte September geschlossen.

Ausstattung

Im Schwimmbad finden Sie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 16,7m und einer Wassertemperatur von 28 Grad.
Ebenfalls vorhanden sind vier Massagedüsen, ein Luftsprudler, eine kleine Wasserrutsche und eine Nackendusche (Schwalldusche).
Ein separates Baby-Planschbecken fehlt.

Preise

Eintrittspreise dieses Bades finden Sie auf www.stadt-hallenberg.de oder telefonisch unter 02984/31078.

Beiträge (3)

Matthias M.
27.01.2020
Jetzt ist es fast eine Woche her (Mittwoch 22.01.) das ich in dem kleinen aber sehr schönen Hallenbad in Hallenberg war.
Auch ich war wie der Herr im ersten Komentar über das Schwimmbad schreibt an einem Mittwoch Abend
(so 18 Uhr) in dem Hallenbad.
Eintritt wird an einem Kassenautomat im Eingangsbereich gezahlt.
Sehr einfache Sache mit der Eingabe des Tarifes und kein Zeitlimit beim Badeaufenthalt.
Erst hatte ich etwas Probleme weil der Automat meinen Geldschein nicht annehmen wollte.
Was aber wohl an meinem Geldschein lag und nicht an dem Automaten.
Ein netter junger Herr der nach mir ins Bad kam und mich am Automaten mit meinem Problem sah sprach mich an und bot an meinen Schein mit einem von seinen zu tauschen.
(Der Herr brauchte keinen, da er einen Schlüssel hatte, wohl ein Angestellter vom Bad gewesen)#Aber dazu später mehr.
Bei den Umkleidekabinen kann man entweder Sammel- oder Einzelkabine wählen.
Duschen sind echt Top und wurden
wohl erst vor kurzem neu gemacht (nehme ich mal an?! Modern, Hell und Sauber!)
Das Schwimmbecken ist kein Wettkampfbecken, aber ausreichend um ein paar Bahnen zu ziehen auf der Länge von 16,7m. Mit mir war noch kurz eine Frau mit ihrer Tochter im Becken, welche das Becken aber kurz darauf verlassen haben.
Draußen war wohl Schichtwechsel der Badeaufsicht, denn eine Aufsicht ging und der helfende Herr vom
Kassenautomaten übernahm die Aufsicht.
Die Badeaufsicht bereitete alles für den bevorstehenden Aqua-Fitnesskurs vor
( Musikanlage, Geräte)
Kurz vor sieben kamen dann die Teilnehmer des Fitnesskurses und verteilten sich langsam im Wasser.
Für mich nicht störend denn ich konnte weiterhin meine Bahnen ziehen.
Der nette Herr der jetzt Badeaufsicht hatte sprach mich an das jetzt gleich sein Aqua-Fitnesskurs beginnt und es etwas enger im Becken wird.
#Erst jetzt wurde mir klar das der Herr vom Kassenautomaten Badeaufsicht und der Aqua-Fitness Trainer in einem war.
Nun dies ist auch der Grund warum ich diesen Bericht überhaupt hier in Netz stellen wollte, nachdem ich denn Bericht von dem ersten Bewerter nach meinem Bad Besuch gelesen hatte.
Warum schreibt man sowas?! DENN:
1.Draußen an der Eingangstür hängt ein Zettel auf dem seht das um19Uhr und 20Uhr Aqua-Fitness stattfindet und dadurch das Schwimmen eingeschränkt ist.(Habe ich glaube so richtig wiedergegeben)
2.Der Aqua-Fitness-Trainer welcher ja auch Badeaufsicht ist war nett und hilfsbereit.(hat sogar gefragt ob ich mitmachen möchte da jemand fehlt)
3.Kompletter Nichtschwimmerbereich war frei falls man noch mit Kindern da gewesen wäre, bis ca.1m Tiefe)
4.Ich fand es toll das so etwas in solch einem kleinem Bad angeboten wird und auch anscheinend alle Spaß hatten.
Ich gehe gerne wieder hin!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Maria W
23.01.2020
Es ist beeindruckend, mit wie viel Herzblut dieses Schwimmbad geführt wird! Zugegeben, die Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen, aber der freundliche Schwimmmeister erklärte mir, dass in Kürze ein Umbau bevorsteht. Ich war zum ersten Mal dort. Das Wasser hat eine angenehme Temperatur und ist ideal, um ein bisschen zu schwimmen. Sportschwimmer sind bestimmt fehl am Platz, aber darüber kann man sich ja vorher informieren. Auffallend ist die Sauberkeit und Helligkeit im Badebereich sowie die äußerst günstigen Preise.
In Zeiten, wo überall Bäder geschlossen werden, kann sich jeder Badegast glücklich schätzen, solch eine Oase vor der Tür zu finden.
Auf Nachfrage erhielt ich die Info, dass hier auch Babyschwimmen, Schwimmkurse für Kinder und Aquagymnastik stattfindet.
Ich komme auf jeden Fall wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dirk S.
21.11.2019
Ich war am 13. November 2019 ab 18:30 im Schwimmbad Hallenberg. Die Anlage ist klein aber recht schön. Der Eintrittspreis ist mit 2 Euro angemessen. Das Bad war sauber und der anwesende ältere Bademeister sehr nett, hilfsbereit und freundlich.
Laut der Öffnungszeit ist das Schwimmbad offiziell von 15 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Ich war gerade mal 10 Minuten im Wasser und dann musste ich feststellen, dass um 19 Uhr ein Aqua Fit Kurs mit lautstarker Musik begann. Ein recht vorlauter junger Trainer führte eine Riege älterer Damen (15-17 Personen) an. Da das einzige Schwimmbecken nur 8 mal zirka 20 Meter misst, war es fortan mir nicht mehr möglich meine Bahnen zu ziehen. Der Trainer wies mir lediglich einen 8 Meter langen Abschnitt zu. Andere Möglichkeiten gab es auch nach Nachfrage nicht. Der Trainer führte sich wie ein Herrscher über das Schwimmbad auf. Ich fühlte mich gestört. Es war unmöglich weiter zu trainieren. Deshalb verlies ich das Becken um 19:20 und ging die Herrendusche. Nach dem Duschen ging ich nackt in die Herrensammelumkleide. Dort stellte ich mir Entsetzen fest, dass sich dort 2 ältere Damen umziehen wollten. Wie kann es sein, dass sich in der Herrenumkleide und Herrendusche jetzt auch noch Fraunen breit machen? Ich war total entsetzt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: