Hallenbad am Jagdfeldring in Haar

124 Bewertungen

Kontakt

Hallenbad am JagdfeldringWaldluststr. 6, 85540 Haar
www.gemeinde-haar.de
Telefon: 089/468280

Bewertungen

5 Sterne
27
4 Sterne
23
3 Sterne
18
2 Sterne
19
1 Stern
37

Öffnungszeiten

Montag14:00 bis 16:00 UhrSenioren
Dienstag18:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag14:00 bis 21:00 Uhr
Freitag18:00 bis 21:00 Uhr
Samstag8:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 12:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Ausstattung

Im Hallenbad am Jagdfeldring finden Sie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m.
Ein separates Baby-Planschbecken gibt es nicht.

Preise

Die Preise finden Sie auf www.gemeinde-haar.de oder telefonisch unter 089/468280.

Beiträge (11)

No one
08.03.2018
Das Bad ist zwar ganz nett, aber das Personal bzw. die Bademeister sollten doch bitte aufstehen wenn sie wissen das ein Verein dort trainieren will, und nicht einfach verschlafen. Meiner Meinung nach ist so ein Verhalten verantwortungslos, so jemanden würde ich nicht einstellen...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paul
10.02.2018
Es handelt sich hier um eine einfaches Hallenbad nur zum Schwimmen. Bei meinem Besuch war alles sauber. Gut zu wissen: Die Bezahlung erfolgt an einem Automaten, der _nicht_ wechseln kann. Ich hab 3 Euro (1x Erwachsener) bezahlt. Auch die Spinde wollten zwingend ein Eineurostück haben. Einkaufswagenchips funktionieren scheinbar nicht. Einige der Schlösser sind defekt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Artur
20.12.2016
Jezt ist super!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Otto S.
24.06.2016
Ich finde das Bad super! Wenn man einfach nur bahnen ziehen will, kann man das in aller Ruhe und es ist selten zu viel los, äusserst angenehme freundliche Atmosphäre und die Dusche, WC und umkleide absolut top zu einem guten preis! Ein echter Geheimtipp! Und ich finde das vollkommen okay, das es vorübergehend durch Flüchtlinge genutzt wurde. Die hatten es nötiger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karlheinz Stummvoll
08.02.2016
Hab gelesen, daß das Hallenbad bis auf Weiteres geschlossen ist, da es als Sanitäreinrichtung für Flüchtlinge genutzt wird.
Das ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit und ein nicht hinzunehmender Zustand. Das paßt genau zu der unerträglichen Gutmenschen und "Merkelmentalität" die derzeit offensichtlich unser Land beherrscht!!!!! Wenn das Land nicht in der Lage ist, Sanitäranlagen für Unterkünfte zu erstellen, dann Stop mit diesem Zustrom von Flüchtlingen der zu 80 Prozent nur aus jungen Männern im besten Alter aus Ländern ohne Gefährdung besteht.
Nix mehr den deutschen Mitbürgern....... aber alles für die Flüchtlinge und Asylanten...... ich könnte kotzen!!!!!!!
Ich bin weder rechtsorientiert, noch ausländerfeindlich eingestellt...... aber wenn diese Regierung nicht mehr rational handelt, bekomme ich Angst!!!!!
Antwort von Agnes H. am 15.07.2016:
Ganz ruhig, das Bad ist ja wieder für die "deutschen" bürger geöffnet und wir sind währenddessen weder im Dreck erstickt noch hat es uns an anderen Frei- und Hallenbädern gemangelt...
Das ist ein Jammern auf sehr, sehr hohem Niveau!
Antwort von Karlheinz Stummvoll am 18.12.2017:
Frau H. Agnes, Sie haben meine Botschaft nicht verstanden. Was hier mit dem Hallenbad in Haar ablief, war nur ein kleines Beispiel für den Gesamtzustand in unserem Land. Meine Antwort kommt spät, da ich erst heute wieder auf dieser Seite bin. Aber nun sind fast eineinhalb Jahre vergangen und es ist mehrere Terroranschläge später!!!! Woher die Täter kamen ist ja bekannt.....mit dem Flüchtlingsstrom. Sie haben offensichtlich keine Ahnung, wieviele zigtausende nicht registrierte Eindringlinge sich in Deutschland aufhalten und Straftagen begehen. Ich weiß, wovon ich spreche, da ich beruflich lange genug mit dieser "Angelegenheit" zu tun hatte. Aber es ist vermutlich vergebens, Menschen wie Sie, die nicht einmal den Mut haben, ihren Nachnamen zu nennen, aufzuklären!!!
Politik, Polizei und Presse halten bewußt die erschreckenden Informationen in Bezug auf Eindringlinge zurück, um keine Panik bei den deutschen Bürgern entstehen zu lassen. Damit meine ich ganz bestimmt nicht Flüchtlinge mit Berechtigung!! Ich schreibe deutsche nicht in Anführungszeichen wie Sie, da ich mich als Deutscher Bürger sehe. Außerdem ist es mir egal, welche Nationalität ein Badegast hat!!!!!!
Also stellen Sie mich nicht in die "rechte Ecke", die mag ich genauso wenig wie Sie!
Antwort von Michael Lenz am 29.05.2018:
Sie stellen sich mit Ihrer Polemik selbst in diese Ecke. Missbrauchen Sie dieses Forum nicht für braune Sprüche...sie gehen damit den AFDlern auf den Leim.
Wir haben die weltweit beste Demokratie und so soll es doch bleiben, oder?
Dieses Land, auf das ich sehr stolz bin; und gedient habe ich auch; hält ein paar rechte Spinner und auch verbrecherische Asylanten locker aus. Nur nicht nervös werden. Unser gut funktionierendes Rechtssystem bekommt das in den Griff; die übrigen "Europäer" vor allem die östlichen, könnten m. E. allerdings ein wenig mehr tun...Gruss ml
Antwort von MP am 24.05.2021:
Michael Lenz : "Wir haben die weltweit beste Demokratie"..."Unser gut funktionierendes Rechtssystem"...

Meine Antwort: Die waren ja gut!
Wo sind die Demokratie und das Rechtssystem geblieben? (Und falscher Stolz ist ungesund)

Ich kenne einige, die auch stolz waren und die vor einigen Jahren dieses Land lieber verlassen haben, da sie nicht mehr sooo stolz sind...

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
KN
27.10.2015
Das Hallenbad ist bis auf weiteres geschlossen, da in der benachbarten Turnhalle Flüchtlinge untergebracht wurden, die die sanitären Anlagen des Hallenbads nutzen.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Uwe
10.03.2015
Schwimmbad ist ok aber die Öffnungszeiten könnten etwas großzügiger sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Steffi
19.01.2014
Wen man einfach nur ein paar Bahnen schwimmen will ist es perfekt. Kann man nur empfehlen! :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Neumann Dieter
29.12.2013
Der Umbau war absolut überflüssig, reine Geldverschwendung. Nur ein Paar Stichpunkte:
Angenehmes Duschen ist nicht mehr möglich, da da nur noch ein kleines Rinnsal an Wassermenge raustropft. Duschräume sind eiskalt, da keine Heizkörper vorhanden sind. Eine Lichtorgelanlage für sagenhafte 250.000.- Euro im Schwimmbereich ist pure Geldvernichtung und braucht kein Mensch. Damit hätte man viele sinnvolle soziale Projekte unterstützen können. Edelstahltürrahmen, wer braucht denn so teuren Luxus? Die Menge an neuen Umkleidekabinen sind völlig überdimensioniert. Ausserdem waren die Dusch- und Umkleideräume auch vor dem Umbau noch in einem sehr ordentlichem Zustand.Da hatte das Duschen noch Spass gemacht und man musste nicht mal frieren. So was nennt man Wegwerfmentalität auf Kosten der Steuerzahler. Aus Protest werd ich mir ein anderes Schwimmbad suchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karin Kranz
26.11.2013
Ein Hallo an alle Schwimmer vom Hallenbad am Jagdfeldring. Es ist wieder geöffnet und gut geworden. Besten Dank an die Gestalter. Würde mir wünschen wenn wir im kommenden Jahr nicht wieder sanieren und das Bad bis November geschlossen bleibt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
AnnettGr
25.02.2012
Einfach ein Hallenbad zum Schwimmen und schwimmen Lernen ohne Schnickschnack, ruhig und sauber. Preis/Leistung optimal, wenn man keine Rutsche und Planschbecken benötigt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: