Hallenbad Groß-Zimmern

145 Bewertungen

Kontakt

Hallenbad Groß-ZimmernIm Rauhen See 16, 64846 Groß-Zimmern
www.gross-zimmern.de
Telefon: 06071/41989

Bewertungen

5 Sterne
33
4 Sterne
26
3 Sterne
15
2 Sterne
20
1 Stern
51

Öffnungszeiten

Montag8:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag8:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch8:00 bis 20:00 Uhr
Freitag (Warmbadetag)8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag (Warmbadetag)8:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Kassenschluss im Schwimmbad Groß-Zimmern eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit. Ende des Badebetriebes 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Ausstattung

Das Hallenbad verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 28 Grad und 30 Grad an Warmbadetagen.
Ebenfalls vorhanden sind Startblöcke.
Sind Ausstattungsmerkmale nicht richtig oder nicht vollständig erfasst? Hinweise können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Groß-Zimmern und Umgebung erhöht.

Preise

Eintrittspreise dieses Hallenbades finden Sie auf www.gross-zimmern.de oder telefonisch unter 06071/41989.

Beiträge (8)

DS
18.03.2019
Ein nettes Schwimmbad mit heller und freundlicher Atmosphäre.
Es riecht nicht unangenehm nach Chlor, wie es teilweise in den Bädern der Fall ist.
Eine Bahn ist für Aquajogger reserviert. Es bleibt also nicht so viel Platz zum normalen Schwimmen, wenn man nicht auf die abgetrennten Schnellschwimmerbahnen geht. Immerhin gibt es aber keine ausladende Treppe, die ja auch immer viel Platz wegnimmt.
Die Sauberkeit in den Kabinen könnte etwas besser sein, aber richtig schmutzig ist es auch nicht, das Gleiche gilt für die Duschen.
Bei den Damen gibt es neue schöne Duschvorhänge.
Ein ausreichend großer Parkplatz ist vorhanden.
Die Freundlichkeit des Personals wechselt je nach Person, ist aber immer mindestens zufriedenstellend.
Der Preis ist fair, mit Zehnerkarte zahlt man 3 Euro.
Einen großen Kritikpunkt habe ich aber: Die Zeiteinstellung der Damen-Duschen. Die Duschen gehen wirklich nach sehr kurzer Zeit wieder aus. In Ruhe Haare ausspülen etc. geht somit überhaupt nicht. Das ist wirklich lästig und schmälert das Gesamtvergnügen deutlich, wenn man mit einer Hand immer den Knopf festhalten muss, um nicht immer wieder im Trockenen zu stehen.
Wasser sparen ja, aber so kurze Intervalle habe ich noch nie erlebt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Smexko
19.02.2019
Das Schwimmbad rühmt sich mit den Öffnungszeiten von 8.00 bis 20.00 Uhr, aber wenn man vor 14 Uhr kommt wird man wieder weggeschickt, weil vormittags nur Schulklassen schwimmen dürfen. Tja manche Menschen müssen halt nachmittags arbeiten, aber das ist dem Hallenbad egal. Ich finde man könnte wenigstens auf der Internetseite darüber informieren, bin umsonst hingefahren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
A.S.
07.02.2019
Nettes Schwimmbad, einfach zum schwimmen, mit 2 Warmbadetagen in der Woche; Ich bin froh, dass es so was heutzutage noch gibt. Etwas störend empfinde ich nur die laute Musik zur Wassergymnastik, die samstags mittags stattfindet. Aber wie heißt es so schön, allen Menschen recht getan....
Insgesamt in Ordnung, auch was die Sauberkeit und die Eintrittspreise angeht. Einfach prima, dass es nicht nur Wellnessbäder mit hohen Eintritten gibt, für den normalen Schwimmer, der ab und an trainieren möchte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Brigitte
04.05.2018
Ich bin dieses Jahr mehrmals in diesem Schwimmbad gewesen und war total glücklich es gefunden zu haben. Ich komme extra aus Reinheim um meine 1000 m zu schwimmen ohne getreten oder geschubst zu werden und das ist hier möglich. Es gibt extra eine oder auch zwei Bahnen für Schnellschwimmer. Aber auch an andere ist gedacht. Es gibt genügend Platz für ruhigeres Dahingleiten.
Und was ich Spitze finde: Dienstag Vormittag ist reserviert für 200 Schüler, überhaupt habe ich öfters Klassen im Schwimmunterricht gesehen. Das hat Reinheim während der Schulzeit meines Sohnes kein einziges Mal auf die Beine gestellt. Riesen Lob für Gross- Zimmern und sein Schwimmbad !!! Schade nur, dass es im Sommer 4 Monate geschlossen ist!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Spike
14.04.2017
Es ist toll dass ein relativ kleiner Ort ein Hallenbad hat. Die Preise sind OK. Anders als die meisten Bäder hat man hier 2 Warmbadetage, einen sogar am Wochenende. Es gibt ein Schwimmbecken für Schwimmer und eins für Nichtschwimmer mit Massagedüsen und etwas wärmeren Wasser. In den letzten Jahren immer wieder renoviert, verbessert. Und was das Personal betrifft ist es wie überall auf der Welt: "wie man in den Wald reinruft, so schallt es zurück". Also,bevor man was bewertet, erstmal überlegen ob man die negativen Dinge vielleicht selbst mit verursacht hat. Den 5. Stern gibt's wenn die Sommerpause deutlich reduziert oder abgeschafft wird. Es gibt bestimmt genug ältere oder Berufstätige Personen, die auch im Sommer lieber das Hallenbad nutzen würden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Florian
16.05.2015
Top Schwimmbad. Wer hat so ein tolles Schwimmbad in seiner Stadt?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
H.F.
23.09.2014
Ich fahre einmal in der Woche mit 3 Freundinnen nach Groß Zimmern in das Hallenbad. Wir sind alle sehr zufrieden, sowohl mit den Damen an der Kaffeetheke als auch mit den Bademeistern und ganz besonders mit der netten Putzhilfe. Daher kann ich mich nicht dem Negativurteil von Luana-Joline anschließen. Das einzige, was wir bedauern ist die lange Schließung (dieses Jahr 3 Monate) im Sommer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Luana-Joline
17.03.2014
Sehr inkompetentes und unmotiviertes Personal, Bademeisterin bedient gleichzeitig Gäste im Cafe, wenn sie nicht gähnend nichtstuend im dunkeln Glaskasten sitzt, statt nach der Sicherheit der Gäste zu schauen, sowie auch die Kassiererin, die mehrere Jobs gleichzeitig hat und außerdem pampig auf Beschwerden reagiert, wegen eines defekten Föhns. Es wird verlangt, statt "Defekt" dranzuschreiben und reparieren zu lassen, dass Besucher mit nassen Haaren, solange Ihr Geld in den Automat werfen, sind zwar nur 2x 5 Cent, aber die Masse machts, bis der Föhn endlich mal funktioniert, natürlich soll man jedes Mal an die Kasse rennen und reklamieren, eine Unmöglichkeit, andere Besucher sagten uns, dass noch mehr defekt ist und einfach nicht repariert wird, also spielt man Lotto mit den Geräten bis einem das Kleingeld ausgeht oder man mit einem Schnupfen nach Hause geht, unmöglich. Das große Schwimmerbecken ist dreckig am Fliesenrand und das Wasser roch nicht frisch. Die Duschen spendeten nur eiskaltes Wasser, was nach ein paar Sekunden wieder ausgestellt war, einfach nur nervig, wenn man Shampoo auf dem Kopf hat, eine Tortour. Man benötigt 1 Euro um seine Kleider und Wertsachen sicher aufzubewahren, natürlich bekommt man den zurück, aber auch hier viele Türen sind defekt, weil ein paar schlaue Badegäste, mit Einkaufsmünzen bezahlen wollten. Aber ärgerlich für mich, der alles wieder raus räumen musste und sich einen neuen Spind suchen musste. Die Schlüsselchen kann man nirgends aufbewahren, wenn man im Becken ist, da lobe ich mir die Schlüsselarmbänder in anderen Schwimmbädern. Der Boden wird nicht von der Nässe befreit, dort herrscht große Rutschgefahr. Dieses Schwimmbad ist so trostlos, wie alles andere, ich kann es auf keinen Fall weiterempfehlen. Nie wieder kann ich da nur sagen. Wenn man kein Geld hat um so eine Institution zu führen, dann sollte man lieber an eine Schließung denken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: