Freibad Waldbad Gnarrenburg

12 Bewertungen

Kontakt

Waldbad GnarrenburgHermann-Lamprecht-Straße, 27442 Gnarrenburg
www.gnarrenburg.de
Telefon: 04763/62141

Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
5
1 Stern
1

Öffnungszeiten

Montag13:00 bis 20:00 Uhr
10:00 bis 20:00 Uhrin den Ferien
Dienstag13:00 bis 20:00 Uhr
10:00 bis 20:00 Uhrin den Ferien
Mittwoch13:00 bis 20:00 Uhr
10:00 bis 20:00 Uhrin den Ferien
Donnerstag13:00 bis 20:00 Uhr
10:00 bis 20:00 Uhrin den Ferien
Freitag13:00 bis 20:00 Uhr
10:00 bis 20:00 Uhrin den Ferien
Samstag10:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 04763/62141.

Ausstattung

Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist vorhanden.
Im Freibad gibt es einen Nichtschwimmer- und einen Halbschwimmerbereich, eine Wasserrutsche, Startblöcke, einen Kiosk sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz.
Fehlen Ausstattungsmerkmale dieses Freibades? Korrekturen können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Gnarrenburg und der umliegenden Region für alle Anwender erhöht.

Preise

Die Preise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.gnarrenburg.de oder telefonisch unter 04763/62141.

Beiträge (3)

Sid.G
08.06.2018
Mein Erlebnis im Freibad Gnarrenburg:
Ich wollte gestern, am 7. Juni mit meiner Familie schwimmen gehen. Das Wetter war so schön,da dachten wir,das Freibad wäre genau das Richtige.
Wir bezahlten den Eintritt,suchten uns ein Plätzchen an der Hecke gleich am Eingang und breiteten die Handtücher aus. Ich wollte nicht sofort ins Wasser,
sondern mich auf eine Bank am Beckenrand setzen.Darum bin ich über die Hecke gestiegen,um nicht durchs Wasser laufen zu müssen.
Da hörte ich hinter mir auf einmal ein lautes Brüllen.Der Bademeister kam wie ein Irrer aus seinem Häuschen, stellte sich an die Hecke und schrie mich an,ob ich so etwas auch zu Hause tun würde und was für ein schlechtes Vorbild ich wäre.
Als ich ihn fragte,warum er mich anschreit und nicht normal mit mir spricht,ignorierte er das und schrie weiter,so daß die Kinder,
neben denen er stand schnell wegliefen.Auf dieses Niveau wollte ich mich nicht herablassen und rief meine Familie zurück, wir holten das Eintrittsgeld wieder und verließen das Bad.
Ein Bademeister,der sich so benimmt und nicht beherrschen kann ist nicht zu akzeptieren. Hätte er in vernünftigem Ton gesprochen,
hätte ich mich entschuldigt und den "Fehler" bestimmt nicht wiederholt.Obwohl ich immernoch der Meinung bin, daß ein Bademeister für die SICHERHEIT der
Badegäste zuständig ist.Solange dieser Bademeister dort ist,betrete ich das Bad nicht mehr.Man muß sich vor Gästen benehmen können!Das ist meine Meinung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Namenslos
07.05.2018
...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marvin Bee
20.07.2013
Dieses Bad ist über die Gemeinde hinaus echt Kult.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: