A.Hampl
16.10.2021
Auch ich muss sagen, dass das Wasser einfach zu kalt ist. Man kann nicht mal einen Moment am Beckenrand ausruhen, sonst fängt man gleich das Zähneklappern an. Sogar meinem Mann, der eigentlich nicht empfindlich ist, ist das Wasser zu kalt. Es ist Schade, denn wir haben im Umkreis erst wieder in Wiesbaden die Möglichkeit ein Hallenbad zu besuchen. Außerdem noch eine kleine Anmerkung.Man kann auf diesem grellen rot fast überhaupt keine Schrift lesen.
Antwort von Happykadaver am 04.05.2016:
Naja die Wassertemperatur liegt dauerhaft im Schwimmerbecken auf 28° und das Nichtschwimmerbecken sowie das Planschbecken haben in der Regel 31,6 - 32°

Zu kalt würde ich daher nicht wirklich behaupten

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: