Freizeitbad AmperOase in Fürstenfeldbruck

85 Bewertungen

Kontakt

AmperOaseKlosterstr. 7, 82256 Fürstenfeldbruck
www.amperoase.de
Telefon: 08141/31280

Bewertungen

5 Sterne
34
4 Sterne
12
3 Sterne
6
2 Sterne
18
1 Stern
15

Öffnungszeiten

Im Sommer gültige Öffnungszeiten
Montag11:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag8:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch8:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag8:00 bis 20:00 Uhr
Freitag8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag8:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Im Winter gültige Öffnungszeiten
Montag13:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag10:00 bis 21:00 Uhr
Samstag9:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Während der Ferien gelten besondere, teilweise erweiterte Öffnungszeiten.

Ausstattung

Das Freizeitbad AmperOase verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 30 Grad sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 28 Grad.
Ebenfalls vorhanden sind ein Whirlpool mit 34 Grad Wassertemperatur, eine Saunalandschaft, eine große Rutsche und ein separates Baby-Planschbecken.

Preise

Die Eintrittspreise des Freizeitbades AmperOase finden Sie auf www.amperoase.de oder telefonisch unter 08141/31280.

Schwimmvereine

Beiträge (5)

Evi Rothenberger
20.02.2016
Für die ganze Familie ein tolles Angebot und genug Platz.

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Johnson
02.09.2015
Wirklich gutes Bad

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Gadt
02.02.2014
Sehr Basic, Ausstattung wie vor 30 Jahren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Scholtz und .....
23.04.2012
wir gehen steit Jahren in die Sauna. Was uns auffällt und uns stört:
Es scheint Mode zu sein, dass überall im Saunabereich die riesigen Trainingstaschen rumliegen, obwohl es Fächer und Spinde gibt. Die Leute sind wohl zu faul und bequem, dass sie eine Tür zurückgehen müssen. Letzten brachte einer glatt einen kl. Reisekoffer in den Ruheraum "Finnischen Sauna" mit und verschwand dann für eine Zeit lang.
Das muss doch wirklich alles nicht sein?
So eine Unordnung gab es früher nicht. Wer kommt für den Schaden auf, wenn sich dadurch mal einer was bricht?
Es sollte mal ein VERBOTSSCHILD angebracht werden, denn auf "Bitte ..." reagiert niemand. Hinweis: wird entfernt wäre auch nicht schlecht!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Christian Brar Keller aus Eichenau
27.09.2009
Schon zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen ist das Dampfbad in der Orangerie wegen techn. Defektes geschlossen. Als ständiger So-Gast möchte ich mich in der Übergangsjahreszeit erwärmen. Beim Eintritt um 9:00 Uhr keine Info im Eingangsbereich. Der Bademeister muß die Schilder erst aufhängen! Repariert ja, aber keine Reinigung! MfG C.Keller 27.09.2009

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: