Michaela
01.08.2021
Ich kann meinem "Vorkommentator" nur zustimmen. Ein wirklich sehr schönes Bad. Der Strand ist sauber, genauso wie die Becken. Die Kombination ist wirklich sehr gelungen. Nun hatten wir aber auch Hunger und entschieden und nicht für die Frittenbude, sondern für das, ja sie nannten es Restaurant. (Dies sollten wie aber noch bereuen.) Das Essen entsprach keinesfalls der Qualität, wie es der Preis vermuten lässt. Das Beste war, als ein Essen vergessen wurde und wir dann zahlen wollten, wollte die etwas ältere, unqualifizierte Dame mit Blond getränten Haar und Brille, das vergessene Essen abrechnen. Nachdem wir sie darauf aufmerksam gemacht hatten, meinte sie, das Essen kommt gleich. Leicht schmunzelt verneinten wir, da wir ja noch Baden wollten und nicht 2 Stunden in der Kantine verbringen wollten. Die Frau erkannte, das wir Dialekt sprachen und aus dem östlichen Teil der Republik kamen. Da meinte sie, dass wir ja Früher schon immer warten mussten, und das wir uns deswegen nicht so haben sollten. Mit Früher meinte sie wohl vor 23 Jahren, wir dem Alter gerade entsprechen, konnten wir wohl nur durch unser Wissen aus der Schule erahnen, was die etwas inkompetente Frau meinte. Leider konnte sie nicht wissen, dass wir aus der Umgebung kommen und lediglich unsere Wurzeln anderen Ursprung haben. Am Ende war es unser Verstand, der die Situation nicht eskalieren lies. Unvorstellbares Erlebnis, welches seines gleichen sucht. In Zukunft wird das Bad gemieden, zumindest wenn man Hunger mitbringt.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: