English

Freibad SILO in Frankfurt am Main

Kontakt

Freibad SILO
65929 Frankfurt am Main
Hunsrückstr. 100

bbf-frankfurt.de
Telefon: 069/271089-1900

Öffnungszeiten

Montag7:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag7:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch7:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag7:00 bis 20:00 Uhr
Freitag7:00 bis 20:00 Uhr
Samstag7:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag7:00 bis 20:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Der Eintritt ins Silobad Frankfurt ist bis eine Stunde, das Baden bis 20 Minuten vor Betriebsende möglich.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 069/271089-1900.

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 6 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 27 Grad. Allen, die auch beim Schwimmen gerne den Boden unter den Füßen spüren, steht ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 27 Grad zur Verfügung. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Zusätzlich gibt es ein Beachvolleyballfeld, eine Minigolfanlage, eine Fußballwiese, einen Kinderspielplatz, eine Breitrutschbahn, eine Froschinsel, eine Sportfläche, beheiztes Wasser, einen Wasserpilz, Massagedüsen (Unterwassermassage), eine Nackendusche (Schwalldusche), Tischtennis, Startblöcke, einen Kiosk und ein separates Baby-Planschbecken.
Die Ausstattung dieses Schwimmbades ist noch nicht vollständig erfasst. Hinweise können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Frankfurt am Main und Umgebung erhöht.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Freibades finden Sie auf bbf-frankfurt.de oder telefonisch unter 069/271089-1900.

ÖPNV-Anbindung

Das Silobad Frankfurt erreichen Sie mit der Buslinie 54 bis Haltestelle Silobad/Ballsporthalle.

Umgebung des Bades

Beiträge (3)
3
16.05.2016
Roger de Bâle
Mir gefällt dieser unprätentiöse (no Palmen,no Kokolores) Fünfzigerjahre Charme des Schwimmbads. Die Becken sind sauber und mit 27 Grad gut beheizt. Ideal für Morgen und Schlechtwetter Schwimmer. Das Personal ist freundlich, könnte aber mehr für die Einhaltung der Baderegeln sorgen, zB. dass die Leute nicht mit Straßenschuhen die Duschräume oder den Beckenrand betreten. Ich vergebe 4 Sterne aber nicht für den Kaffee am Kiosk ;-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
14.07.2010
Gast_Silo
Von den sechs Bahnen sind scheinbar drei ständig mit Leinen davor geschlossen, und dort wird kreuz und quer geschwommen. Auf den drei verbliebenen Bahnen ist es nicht besser. Die Bahnen sind nicht mit Leinen unterteilt, es wird kreuz und quer geschwommen. Kinder springen vom Rand sehr häufig ins Wasser und mir öfter auf den Kopf, genauso springen Jugendliche und Kinder von den Startblöcken in das Wasser und behindern erheblich langsame wie schnellere Schwimmer jeden Alters die in "Ruhe" Bahnen schwimmen möchten. Obwohl das 3- oder 1-m-Brett geöffnet ist oder die Bademeister die Kinder und Jugendlichen an die Treppe des Beckens schicken könnten. Die Bademeister scheint das herzlich wenig zu interessieren. Die normal schwimmenden Gäste sind in aller Regel freundlich und man kommt auch mal ungezwungen ins Gespräch. Allerdings nervt das ältere Treibgut extremst. Damen im Rentenalter die sich kreuz und quer treiben lassen und ständig andere behindern. Zum Bahnenschwimmen sollte man früh morgens dort hin gehen, um etwas mehr Ruhe zu haben. Sollte man arbeitszeitbedingt nicht in einen Schwimmverein gehen können, dann ist das mit Schwimmen bei schlechtem Wetter die einzige Alternative dem Stress zu entgehen.
Antwort von Gast 2 Silo Bad am 12.09.2015:
Der Darstellung kann ich voll zustimmen. Als Schwimmer, der auch mal ein paar Bahnen schwimmen will, ist man im Silobad sehr schlecht aufgehoben. Wundert mich nur, dass dem Badepersonal offensichtlich nicht bewusst ist, wie gefährlich die Situation der vom Rand springenden Kinder für Schwimmer sein kann!!!

1 von 1 Personen fand diesen Beitrag hilfreich
War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
06.05.2009
Regelmäßiger Gast
Leider ist das Sportbecken während der Renovierung von 10 auf 6 Bahnen verkleinert worden! Man sollte permanent Leinen einziehen, um die Kapazität des Sportbeckens voll ausnutzen zu können und in den Bahnen das Querschwimmen zu verhindern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:

17 Bewertungen
Sportmagazin und Community netzathleten