GerdF.
29.03.2020
Das Becken in der Traglufthalle könnte eigentlich ein gutes Trainingsbecken sein. Ist aber leider vor allem abends nicht für den öffentlichen Betrieb geöffnet und das Wasser ist auch viel zu warm. Im Sommer hatte es schon 28 Grad (da war nix mit Erfrischung) und seit mind. Sonntag hat es sogar 29 Grad. Gesund geht anders. Außerdem ist in letzter Zeit ständig irgendwas kaputt und dann steht man im schlimmsten Fall sogar vor verschlossener Tür. Ist wahrscheinlich dem Umstand geschuldet, dass das Bad schon älter ist. Schade. Das Personal habe ich bisher aber immer freundlich und hilfsbereit erlebt.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: