Esslinger-Wasserratte
21.10.2021
Wir waren heute mit der Familie im Mineral- Thermalbad. Eigentlich sind wir sehr zufrieden mit dem Bad, allein schon wegen der Nähe und dem Angebot. Allerdings merkt man ihm mittlerweile die Jahre seit der Modernisierung an. Hier sollte dringend wieder etwas Geld für den Unterhalt in die Hand genommen werden. Was uns aber sehr stört, ist dass es seit einigen Wochen (bereits bei unserem letzten Besuch vor 2 Monaten) im Mineralbad ganz offensichtlich kein solehaltiges Mineralwasser mehr gibt. Früher war dies deutlich zu schmecken. Auf nachfragen beim Bademeister wurde dies sehr zögerlich bestätigt. Ärgerlich ist allerdings dass man an der Kasse nicht darauf hingewiesen wird und es keinen Nachlass gibt.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: