Hallenbad Schwimmzentrum Oststadt in Essen

32 Bewertungen
Kontakt
Schwimmzentrum OststadtSchultenweg 44, Steele-Horst/Freisenbruch, 45279 Essen
www.essenerbaeder.de
Telefon: 0201/535708
Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.
Öffnungszeiten
Montag6:30 bis 10:00 Uhr
Dienstag6:30 bis 10:00 Uhr
16:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch6:30 bis 10:00 Uhr
Donnerstag (Warmbadetag)6:30 bis 21:00 Uhr
Freitag6:30 bis 10:00 Uhr
16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag6:30 bis 16:00 Uhr
Sonntag8:00 bis 13:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
In der Freibadsaison hat das Hallenbad Oststadt bis mindestens 10 Uhr geöffnet, kein Warmbadetag.
Ausstattung
Das Schwimmbad verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m.
Ebenfalls vorhanden sind eine großflächig verglaste Eingangshalle, eine Schlangenrutsche für Kinder, Wasserspielzeug, ein Kiosk, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Das Hallenbad wurde im Jahre 1977 der Öffentlichkeit übergeben
Preise
Die Eintrittspreise finden Sie auf www.essenerbaeder.de oder telefonisch unter 0201/535708.
ÖPNV Anbindung
Das Kombibad Oststadt erreichen Sie mit den Buslinien 164, 174 oder 184 bis Schwimmbad Oststadt bzw. mit der S1 bis Essen-Eiberg.
Schwimmvereine
Beiträge (8)
Kolbeck
15.08.2018
Auf Ihrer Internetseite steht das in der Freibadsaison das Oststadt Hallenbad täglich bis 10:00 Uhr geöffnet ist. Das ist aber absolut falsch weil mir mehrmals morgens um 8:00 Uhr am Eingang gesagt wurde das nur das Freibad geöffnet ist. Obwohl wir nur eine Außenlufttemperatur von 16°C hatten.
Das hat mich sehr geärgert weil ich dann als Freisenbrucher
Anwohner extra nach Rüttenscheid fahren durfte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Stormy
29.09.2017
Laut Internet Sonntags bis 18 Uhr geöffnet und um 15 Uhr stand ich vor verschlossenen Türen. In Essen ist es Sonntags nach 13 Uhr nicht möglich mit einem Kleinkind ein Schwimmbad aufzusuchen, sehr schade, daran könnte man mal was ändern.
Antwort von Stormy am 29.09.2017:
Scheinbar ist die Öffnungszeit nun endlich angepasst worden, dennoch wäre es schön, an Sonn- und Feiertagen auch nach der Mittagsschlafenszeit mit Kindern schwimmen gehen zu können und nicht gleich 30km fahren zu müssen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Becki
08.03.2017
Es könnte bessere Öffnungszeiten haben auch am Mittwoch soll es länger auf haben und nicht nur bis 10:00 sonntags DIN ja ganz blöde Öffnungszeiten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
alina
21.07.2016
Nie wieder !!!! Einzelheiten schreib ich lieber nicht, sonst werde ich verhaftet ! Bin richtig sauer und angeeckelt !!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
martha
03.05.2013
Das Bad ist gut, die Öffnungszeiten sehr wenig benutzerfreundlich. Wenn ich bis 17.30 Uhr arbeite, lohnt es sich kaum noch Schwimmen zu gehen, morgens um 6.30 ist es auch zu spät, wenn ich pünktlich um 8.00 Uhr im Büro sein muss. Außerdem stört mich die blöde Diskomusik, die dort immer läuft. Muss man eigentlich ständig mit Musik berieselt werden? An einem Samstag mittags waren sehr viele Kinder im Bad, es dementsprechend laut (Kinderlärm finde ich nicht störend!!!), aber nebenher lief noch ein Wassergymnastikkurs, die Kursleiterin hatte Mühe gegen die laute Discomusik Ihre Anweisungen ins Publikum zu schreien. Grauenhaft. Ich bin mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen. ich wäre sehr dafür, das Bad ohne Musik zu lassen. Außerdem finde ich es skandalös, dass das Hallenbad ab Juni für 1 Jahr wegen Umbauarbeiten gesperrt wird. Ist das wirklich nötig???

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Schwimmflosse
26.11.2011
Meine Kinder (2 und 4) lieben das Schwimmbad voll, obwohl es nicht viel zu bieten hat. Es hat eine Schlangenrutsche, ein Babyplanschbecken, eine große Kiste mit Wasserspielzeug... Die Bademeister sind alle sehr nett und kinderfreundlich. Man kann sich von Schwimmflügel, über Schwimmbretter und Poolnudel alles dort kostenlos ausleihen. Das Nichtschwimmerbecken ist nicht besonders groß, aber völlig ausreichend. Das Schwimmbad ist nie besonders voll und von den Eintrittspreisen sehr familienfreundlich. Obwohl wir schon in vielen Freizeitbädern waren, die Riesenrutschen etc. hatten, gehen meine am liebsten nach OSTSTADT. Sehr zu empfehlen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
aliinase
28.01.2011
Ja, ist auch so, wie mich dass aufregt. Ich gebe euch einen Tipp: macht die Zeiten von 9.00-20.00 Uhr. Aber trotzdem mag ich das Schwimmbad voll.
Es wäre noch viel cooler, wenn da geile Rutschen und so da wären und mehr Platz (in der Halle). Ich meine, ich will ja nichts schlechtes sagen oder so, aber irgendwie fehlt da noch was. Ich würde mich freuen, wenn ihr mal an meine Worte denkt und etwas daran ändert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
aliinaplugaru
28.01.2011
Das sind viel zu kurze Zeiten. Ich wollte am Freitag schwimmen gehen, aber das ging nicht, weil die Schule so lange war. Ausserdem lohnt sich das dann gar nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: