Harald
24.04.2019
Das 25m-Becken ist gut schwimmbar, da kein Sprungbrett oder Sprungturm die Bahnen einschränken. Lediglich die Startblöcke werden zum Springen genutzt, womit bei einigermaßen Rücksichtnahme aufeinander achten, das kein Problem ist. Der "Sonderpreis" galt zumindest schon im letzten Jahr und auch noch in diesem Frühjahr, so dass ich einigermaßen günstig meine Bahnen ziehen konnte.
Man muß nur darauf achten, wann Sportvereine oder ähnliches Bahnensperrungen vornehmen, da dann auf den restlichen Bahnen doch zu viele Schwimmer sich tummeln.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: