English

Hallenbad Prohlis in Dresden

Kontakt

Hallenbad Prohlis
01239 Dresden
Senftenberger Str. 58

dresdner-baeder.de
Telefon: 0351/2843161

Aktionen

Hinweis

Dieses Schwimmbad verfügt über ein angegliedertes, nicht ganzjährig nutzbares Freibad. Angaben zu Ausstattung und Öffnungszeiten des Freibades finden sie hier.

Öffnungszeiten

Montag6:00 bis 8:00 Uhr
14:00 bis 16:00 UhrSenioren
Dienstag6:00 bis 8:00 Uhr
Mittwoch6:00 bis 8:00 Uhr
15:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag15:00 bis 22:00 Uhr
Freitag6:00 bis 8:00 Uhr
14:00 bis 16:00 UhrSenioren
16:00 bis 17:00 UhrAquajogging
19:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Hallenbad Prohlis ist von Anfang August bis Ende August geschlossen.

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 4 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Des weiteren gibt es eine Elefantenrutsche ins Nichtschwimmerbecken, angenehm warme Wassertemperaturen im Nichtschwimmerbecken, eine barrierefreie Ausstattung, eine Sauna, Startblöcke, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Die Schwimmhalle Prohlis wurde im Jahre 1988 eröffnet.

Preise

Eintrittspreise dieses Bades finden Sie auf dresdner-baeder.de oder telefonisch unter 0351/2843161.

Umgebung des Bades

Beiträge (27)
27
02.08.2015
IssiP
Ich geh seit meiner Kindheit in dieses schwimmbad, natürlich ist es KEIN erlebnissbad aber man kann in ruhe seine Bahnen ziehen. Das Personal war zu uns noch ni unfreundlich so wie es hier geschrieben wurde ich finde es unverschämt dieses Bad eklig zu beschimpfen und wem es nicht passt der geht halt in das überfüllte Arnold Bad. Also wie gesagt super zum Bahnen schwimmen und super zum schwimmen lernen für die kleinen kids :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
26
23.12.2014
Anwohner2014
Das ist ein schönes und gepflegtes Bad, das längst modernisiert ist. Am Morgen (Winterhalbjahr/Schwimmhalle) wo ich gern gehe kostet die Stunde 2 Euro. Die Zeit reicht mir um zu schwimmen und anschließend zu duschen. Das Föhnen kostet 5 Cent und danach sind meine kurzen Haare trocken.Ich trinke manchmal im Eingangsbereich noch Kaffee, dort gibt es einen Automaten und Tische, was ich ab und zu gerne nutze. Es ist ein kleines Bad mit Schwimmbahnen, wers größer mag, geht halt woanders hin :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
25
27.06.2013
stammgast
Ein Vorschlag zum Lösen des angeblichen Personalproblem in Freibäder Dresdens:
Nutzen Sie die gelangweilten Angestellten des Prohliser Hallenbades! Erleben abwesende, abhängende, fast einschlafende Rettungsschwimmer, die sich "unsichtbar" machen können! Oder macht mal ein Praktikum in der freien Wirtschaft, und dann seid Ihr munter!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
24
19.06.2013
Mayomy
Ich liebe dieses Schwimmbad, ich mag dieses Schwimmbad einfach, und es ist super zum Schwimmabzeichen machen, und das Wasser ist schön warm und die Farbe ist NORMAL!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
23
16.04.2013
stammGast aus Prohlis
Also ich weiß nicht was das soll, wenn man in die Schwimmhalle rein kommt, sieht man einen sanierten Kassenbereich und keine DDR! Und der Vergleich mit dem Georg-Arnhold-Bad hinkt ja wohl völlig. Wie kann man ein Freizeitbad mit einer 1988 erbauten Schwimmhalle vergleichen, das ist doch lächerlich! Solche Leute sollten einfach zuhause bleiben und in die Badewanne gehen! Zum Personal kann ich nur sagen, wenn man die Leute an spricht, stehen sie jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite! Wo gibts das bitte noch? Wünsche allen noch einen schönen Tag und Sport frei!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
22
12.04.2013
Stammgast
Man sollte nicht vergessen, wie alt diese Schwimmhalle ist und dafür finde ich sie super.
Preis/Leistung stimmt auch alle Fälle.
Leider vergessen viele Arbeitslose, dass sie einen verbilligten Eintritt bezahlen. Meiner Meinung nach sollte dies abgeschafft werden.
Dann ist vielleicht auch mal genug Geld da, um eine Halle zu sanieren.
Und wenn man etwas zu bemängeln hat, sollte man dies persönlich und vor Ort klären, anstatt eine aus meiner Sicht unangebrachte völlig überzogene Kritik im Internet zu veröffentlichen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
21
06.04.2013
princess
Schlimmste Schwimmerlebnis, meines Lebens :(
Als erste findet man das Bad total schlecht, es ist nicht ausgeschildert und liegt versteckt. So man kommt hinein und gleich der erste Schock ... tiefste DDR! Es wurde auch mind. seit 25 Jahren nicht modernisiert. Auch geil ... Gemeinschaftsumkleidekabine, Privatsphäre gleich mal null ... und wenn man in die Halle reingeht, überrascht ein auch nix mehr. Es sieht eklig und keimig aus. Zum Glück konnte ich bis jetzt noch kein Pilz an mir feststellen. Ach ja, Ertrinken geht da auch schnell bei einen Bademeister, der nur mit seinen Handy beschäftigt ist. Und das beste noch zum Schluss: 10 Minuten überzogen und wir durften 1 KOMPLETTE Stunde draufzahlen ... vielen Dank auch!!! So was habe ich auch noch nie erlebt, max. eine halbe Std. oder gar nur -,50 Ct. Als ich nach Hause bin erst mal geduscht, so eklig habe ich mich gefühlt. Nie wieder und absolut nicht empfehlenswert. Wer in Dresden richtig baden gehen will für auch einen nicht so hohen Preis (2,70 Euro/ pro 2 Std. mit Dresden-Pass), geht besser in das Georg-Arnhold-Bad, welches ich absolut empfehlen kann, und man muss sich keine Sorgen um seine Gesundheit machen. ;) Und ach ja, für 1 Std. und 10 Min. habe ich in der Absteige mit dd-pass 2,50 Euro bezahlt!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
20
06.04.2013
Katha H.
Schwer zu finden dieses Schwimmbad, wenn man es nicht kennt. Eine Beschilderung fehlt. Ausstattung und Hygiene lassen zu wünschen übrig. Reinste DDR-Optik. Der Bademeister saß spielend mit seinem Handy da, sehr vertrauenswürdig! Nachdem wir ein paar Minuten überzogen hatten, sollten wir gleich für die nächst Höhere Stufe bezahlen, was das doppelte war. Ein wenig unverschämt. Unfreundliches Personal.
Nicht zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
19
13.02.2013
Stammgast
Ich komme nun seit über 10 Jahren in die Schwimmhalle und kann die Anschuldigungen von 3.2. nicht nachvollziehen. Das Wasser ist wie immer frisch aber sauber. Und die Schwimmmeister sowie Kassierer sind immer nett und wenn ich mal etwas brauche sind sie für mich da. Z.B. war ich am 2.2. und 3.2. mit meinem Enkel im Bad (welcher noch nicht ganz schwimmen kann) und der blonde Schwimmmeister hat sogar Tipps gegeben und war mit Rat und Tat zur Stelle. Abschließend möchte ich sagen, dass es ein einfaches Bad zum Schwimmen und Schwimmen lernen ist und ich auch gerne die nächsten 10 Jahre wieder komme.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
18
03.02.2013
delphin
Ich habe mal GENAU auf Grund der Kommentare hier gestern, 02.02.2013 darauf geschaut, auf Wasser und Bademeister.
Wasser war ausreichend fürs Schwimmen - und zu etwas anderem geh ich da nicht hin.
ABER: der dienstanwesende blonde Bademeister war in meinen Augen die ganze Zeit "nicht da"! Er war nur mit seinem Handy beschäftigt! Ich habe den Test mir erlaubt und mal 5 min links hinten in der Ecke zu verweilen, angenommen mir wäre estwas passiert - ER hätte das nicht mitbekommen! :-( Denn er saß ganz nach hinten eingerückt auf seinem Stuhl mit dem Augen auf das Händy und durch eine Steinsäule war der Blick zu mir hinter ohnehnin nicht möglich, und sollte er dennoch einmal, wohl eher durch die Aufmerksamkeit der Mitschwimmer, einen Einsatz haben - dann wird es auch erst kostbare Sekunden dauern bis er sich seiner Strümpfe und Schuhe entledigt hat.
Alles im Allem: preiswertes Schwimmen ~ wenn man auf sich selber Acht gibt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
17
30.12.2012
grüner Rolf
Voll grünes Wasser. Eklig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
16
27.10.2012
Yvonne
Das Schwimmbad ist super, wenn man ein paar Bahnen ziehen will und für 2,00 €. Jedoch sind viele Schwimmer sehr rücksichtslos und den Bademeister sieht man meist nur 5min, z.B. am 21.10.
Finde ich sehr schade!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
15
26.02.2012
luzy
Ja, man kann dort Seepferdchen machen, ich habe meines dort auch gemacht
vor 4 Jahren ungefähr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
14
19.01.2012
Luzy
Ich finde das Bad ist gut. Um sich im Sommer abzukühlen oder im Winter sich mit ein paar Bahnen aufzuwärmen reicht es vollkommen zu!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
13
14.09.2011
Eknar
Nähere Infos zu Schwimmkursen findet Ihr unter folgendem Link: http://www.dresden.de/de/05/07_kurse.php

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
12
13.09.2011
Dresden
Kann man dort auch Seepferd machen lassen?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
11
25.07.2011
lollipop
Ich finde das Bad ganz gut, wenn man Kinder hat oder mal so als Übergang. Ich gehe öfters dort hin, auch heute wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
10
30.03.2011
BDH
Das Wasser war nicht grün und auch nicht kalt. Es ist halt kein Erlebnisbad, sondern eine Schwimmhalle, um zu schwimmen. Und für nur 2 Euro die Stunde reicht das einfach. Mehr braucht man nicht! Weiter so!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
9
23.12.2010
gabi 14
Ich fand das Wasser angenehm frostig. Und empfehle es weiter. Menschen, die kaltes Wasser lieben, sind hier richtig. Ich wünsche dem Team dieses Schwimmbades Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
8
19.12.2010
mara8686
Sehr empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
19.11.2010
Helga Nagec
Standen am Freitag wegen Vereinsschwimmen eine Stunde mit Kind bis 18.00 Uhr vor geschlossener Kasse. Von solchen Veranstaltungen steht nichts in den Öffnungszeiten! Aber den Kommentaren zu urteilen, gibt es schon immer Konflikte mit den Öffnungszeiten!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
26.07.2010
tujhril
Schreckliches Bad. Schwimmkurs ebenso. Es macht keine Freude.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
26.07.2010
lwhglrt
Nehmen Sie sich ein Beispiel am Geibeltbad.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
24.05.2010
aha O.o
Also ich war am Samstag dorte, und da war nix kalt und grün.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
22.05.2010
John88
Kein Erlebnisbad, aber ideal, um ein paar Bahnen zu ziehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
01.05.2010
tegsdh
Das Wasser ist kalt und grün.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
01.05.2010
rotfliege
Langweilig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:

63 Bewertungen
Sportmagazin und Community netzathleten