Schwimmbad Soestebad (ehem. Freizeitbad Cloppenburg)

89 Bewertungen
Kontakt
Soestebad (ehem. Freizeitbad Cloppenburg)Hagenstr. 28, 49661 Cloppenburg
www.soestebad.de
Telefon: 04471/2218
Bewertungen
5 Sterne
42
4 Sterne
13
3 Sterne
9
2 Sterne
12
1 Stern
13
Öffnungszeiten
Im Sommer gültige Öffnungszeiten
Montag13:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Dienstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
13:00 bis 21:00 Uhr
6:30 bis 21:00 UhrSommerferien
Mittwoch13:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Donnerstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
13:00 bis 21:00 Uhr
6:30 bis 21:00 UhrSommerferien
Freitag13:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Samstag9:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Im Winter gültige Öffnungszeiten
Montag15:00 bis 20:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Dienstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
15:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Mittwoch15:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Donnerstag6:30 bis 8:00 UhrFrühschwimmen
15:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Freitag13:00 bis 21:00 Uhr
9:00 bis 21:00 UhrFerien
Samstag9:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Ausstattung
Sportliche Schwimmer können sich auf 5 Bahnen im 25m Sportbecken freuen. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden.
Im Freizeitbad gibt es eine Textilsauna, einen Wildwasserkanal, ein Lehrschwimm- und Rutschenbecken, ein Kursbecken, Nackenduschen, eine Wasserkanone, einen Kinderspielbereich, eine große Rutsche, einen Whirlpool, Massagedüsen (Unterwassermassage), Massageliegen (Brodelliegen), Bodensprudler, Gastronomie, eine barrierefreie Ausstattung, kostenlose Parkplätze, Kursangebote sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit Spielzeug und einer Spritzfigur.
Im angegliederten Freibad stehen sportlichen Schwimmern 6 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind dort Sprudelliegen, eine Breitwasserrutsche, ein Beachvolleyballfeld, Gastronomie, Startblöcke und ein separates Baby-Planschbecken.
Fehlen Ausstattungsmerkmale dieses Schwimmbades? Hinweise können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Cloppenburg und Umgebung erhöht.
Preise
Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.soestebad.de oder telefonisch unter 04471/2218.
Schwimmvereine
Beiträge (15)
Lasami
11.12.2016
Fahren seit ca 2 Jahren öfter hin und finden es sehr gut. Also wie man das Wasser zu kalt finden kann ist mir echt ein Rätsel. Im Erlebnissbecken ist es sehr warm und im Schwimmerbecken ist es auch extrem angenehm. Über Preise kann man streiten aber ich denke, dass die für ein permanent geheiztes Becken eigentlich noch günstig sind! Irgendwie muss so'n Bad ja auch betrieben werden und, dass es da dann Mindestpreise pro Person gibt, die man mit einer Stunde nicht rechtfertigen kann werden eben 2 Stünden Minimum abgerechnet! Ich kenne keine anderes Bad in dem das Wasser ständig Badewannen-Temperatur hat! Überlegt mal, was das an Geld verschlingt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Jana
07.08.2016
Mit Baby im Babybecken Baden, kann man vergessen. Leider gibt niemand darauf acht, dass dieses Becken auch den kleinen Zwergen vorbehalten bleibt.
Da springen auch größere Kinder (10 - 12 Jahre) hinein und spielen mit Wasserpistolen.
Das Personal bestätigt zwar, dass es ein Becken für Babys ist, kümmert sich aber nicht darum, dass man es miteine. Baby auch nutzen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
helgiherrmann
03.07.2016
Am gesammten Schwimmbad gibt es keine Beanstandung.
Allerdings sind die Preise horrormässig. Als Rentner kann man es sich nicht sehr oft leisten mit Enkel dieses zu besuchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Peter Kurmanm
08.08.2015
Nach langer Zeit mal wieder zu Besuch in Cloppenburg. Natürlich durfte der Besuch des Soestebades nicht fehlen.(2 Kids, 4 und 7 Jahre) Alles war prima, besonders die Gastro!! :-)
Nur die überteuerten Eintrittspreise haben uns verärgert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Doris Heckmann
07.08.2015
Kurse nicht zu empfehlen!! Unprofessionell bei Kursanmeldung am Telefon - unfreundlich!!! Sehr teurer Eintritt, nie wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
T.D.
07.08.2015
Kalt. Sehr, sehr teuer!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Rolfes
15.11.2014
Waren das erste u. letzte Mal in diesem Bad. Sehr unfreundlich. Wir wollten unseren Kindergeburtstag feiern, was leider nicht möglich war. Zudem war das Wasser und die Luft extrem kalt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anna Jensen
19.05.2012
Also ich finde die Kabinen und die Sanitäranlagen sind sauber! Da gibt es nix zu meckern. Auch das Personal ist höflich, nett und freundlich!
Allerdings würde ich mir auch einen 1 Stundentarif wünschen! Möchte einfach meine 20-30 Bahnen schwimmen und dann wieder gehen und dafür brauche ich nur 1 Stunde! Die zweite bezahlte Stunde lasse ich also regelmässig verfallen und das ist schon ärgerlich, da ich mein Geld hart verdienen muss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
(:
03.03.2012
Wieso kann man nicht eine Stunde, wie in allen normalen Schwimmbädern schwimmen gehen? Ich finde es nicht in Ordnung, dass man sozusagen dazu gedrängt wird, viel zu bezahlen & doppelt so lange da zu bleiben, als wie man vorhatte. Die Schwimmbadkräfte sind auch oft unverschämt, & die Kabinen sind in der Regel dreckig.
Hygiene ist eigl. eine Selbstverständlichkeit.
Viele Zustände müssten dringend verändert werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karina
14.07.2011
Hallo,
ich finde es dort einfach toll! Alles wurde neu gemacht und die Preise sind völlig okay.
Freue mich immer wieder, wenn ich Zeit habe schwimmen zu gehen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Marleen
16.04.2011
Die Preise sind eine Unverschämtheit! Das kann niemand sich auf Dauer leisten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Michaela
20.03.2011
Die Becken sind eine Spur zu kalt, und auch in dem Bad selbst ist es wirklich zu kalt. Frieren gehört hier zum Standard! Eine Frechheit!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
muscchla
21.02.2011
Ich finde es ist zu teuer, nicht jeder kann es bezahlen, also ich würde über den Preis nochmal nachdenken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Sabine Schellhardt
28.07.2009
Wie kann es sein, dass ein Schwimmbad mitten im Sommer schließt? Hat man dabei auch mal an die vielen Kinder der Stadt gedacht? Sicherlich nicht...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Fritz Knebel
21.07.2009
Das Bad schließt am 2. August 2009 voraussichtlich für ein Jahr. In dieser Zeit wird es vollkommen neu aufgebaut. Das Freibad wird von 50m auf 25m Bahnlänge verkürzt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: