Manuela Brand
25.01.2022
Ich war im September 2018 2x im Sohlebad Burscheid.
Ich war auf der Suche nach einem Schwimmbad im Bergischen Land, wo es möglich ist, in Ruhe Bahnen zu ziehen und zudem noch etwas Wellness anzuhängen.
Da das Schwimmbad über einen Wellnessbereich verfügt, war ich optimistisch.
Insgesamt war ich 2x dort, da ich dem Bad nach einem enttäuschenden Erstversuch noch zweite Chance geben wollte, bin jedoch insgesamt enttäuscht und werde nicht mehr dorthin gehen. Die Gründe hierfür liste ich im Folgenden auf:

1.) Die Bademeister habe ich als einerseits zu aktiv wahrgenommen. Mein Mann hat seinen Liegestuhl kurz verlassen, um sich im Restaurant etwas zu trinken zu kaufen. Sofort wurde ich auf die nicht erlaubte Reservierung des Liegestuhls angesprochen.
2.) Im Wellnessbereich gibt es keine Liegen oder Ruhebereiche wo man sich nach der Sauna oder dem Dampfbad ausruhen könnte. Ebenso keine Pflanzen, Bilder oder anderes Interieur, das zur Entspannung beitrüge. Die Türen nach außen auf eine Wiese sind geschlossen. Liegen kann man also nur direkt im lauten Bereich neben den Schwimmbecken.
3.) Im Internet wird angegeben, dass das Bad um 19:30 Uhr schließt. Knallhart, ohne Vorwarnung und im Widerspruch dazu wird jedoch um 18:45 Uhr das Wasser in den Duschen komplett abgedreht. Dies erfährt man im schlechtesten Fall während man gerade die Haare noch voll Shampoo hat. So etwas unfreundliches habe ich in noch keinem Bad erlebt.
4.) Das Schwimmerbecken ist relativ klein, und es gibt zudem an dessen Rand noch ein Ein-Meter sowie Drei-Meter-Brett, welche zu bestimmten Zeiten geöffnet werden. Als ich dort schwamm, gab es sehr viele erwachsene Männer, zum Teil übergewichtig, die immer wieder per Arschbombe vom 3-Meter-Brett sprangen, und damit das schwimmen darunter oder daneben fast unmöglich machten. In diesem Fall griffen die Bademeister nicht ein, was ich doch für sinnvoll erachtet hätte.
5.) Selbst am Abend, eine Stunde vor Schließung, bezahlt man noch den vollen Eintrittspreis!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: