schwimmmmer
18.08.2019
Die Preise für dieses städtische Bad sind zu hoch, keine Staffelung nach Zeit, z.B. nur 1 Std. Schwimmen. Die Temperatur des "beheizten" Schwimmerbeckens ist regelmäßig viel zu niedrig, unangenehm kalt. Zu oft ist 3/4 des Schwimmerbeckens belegt durch Vereins- oder Kinderschwimmen etc., oft auch noch gleichzeitig das Nichtschwimmerbecken, sodaß man nicht mal dort entspannen kann. Einziges Plus ist das Becken mit Wasserdüsen und Strömungskanal - sofern dieser nicht gerade ganztätgig defekt ist, was mir letztes Mal an der Kasse nicht mitgeteilt wurde! Insgesamt mäßiger Eindruck für den Preis. In den Umkleidekabinen wird man meist bedudelt mit bescheuerter Schlagermusik. Ruhe darf nicht sein.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: