English

Freibad Wiehe-Bad in Bruchhausen-Vilsen

Kontakt

Wiehe-Bad
27305 Bruchhausen-Vilsen
Am Bürgerpark 18

www.wiehe-bad.de
Telefon: 04252/1838

Öffnungszeiten

Montag5:30 bis 9:00 UhrFrühbaden
13:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Dienstag5:30 bis 9:00 UhrFrühbaden
13:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Mittwoch5:30 bis 9:00 UhrFrühbaden
13:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Donnerstag5:30 bis 9:00 UhrFrühbaden
13:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Freitag5:30 bis 9:00 UhrFrühbaden
13:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 21:00 UhrSommerferien
Samstag10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 19:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Witterungsabhängig. Einlassende 30 Min. vor Schließung. Frühbaden nur für Zehner- u. Saisonkarteninhaber). Kinder unter 14 Jahren ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten müssen das Freibad Bruchhausen-Vilsen um 18 Uhr verlassen.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 04252/1838.

Angebote im Bad

Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 50m Sportbecken zur Verfügung. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
Ebenfalls vorhanden sind Spielgeräte, ein Beachsoccer-Court, Tischfußball, ein Billardtisch, ein Basketballspielfeld, ein Naturwasserlauf aus einer Quelle im Badbereich, beheiztes Wasser, eine Breitrutsche, Gastronomie, Tischtennis, Beachvolleyball, eine barrierefreie Ausstattung, Startblöcke, ein Kiosk sowie ein Eltern-Kind-Bereich mit einem Spielplatz und einer kleinen Rutsche.
Fehlen Ausstattungsmerkmale des Freibades Wiehe-Bad? Korrekturen können Sie hier eintragen. Dadurch wird die der Nutzen der erweiterten Umkreissuche in Ihrer Region für alle Anwender erhöht.

Preise

Die Preise finden Sie auf www.wiehe-bad.de oder telefonisch unter 04252/1838.

Vereine

Förderverein Wiehe-Bad Bruchhausen-Vilsen e.V.

Umgebung des Bades

Beiträge (1)
1
26.07.2012
Peer Post
Der Angebotstext ist völlig übertrieben! Tischfußball und Billardtisch machen den Eindruck aus den 70er Jahren und sind somit entsprechend defekt und ausgelutscht. Die Tischtennisplatte ist Üblicherweise ein Betonblock. Der Naturwasserlauf ist zwar vorhanden aber überzogen mit Brennnesseln. Jeder der dort Ballspiele vollzieht sollte also aufpassen. Gastronomie ist hier nur ein Modewort. Bei Getränken kann man logischerweise nicht sehr viel verkehrt machen, nur das Essen ist alles andere als genießbar, zumal der Gesamteindruck der Immobilie schon von außen nichts gutes erahnen lässt. Wer sich also nur abkühlen möchte, sollte alles andere ignorieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:

15 Bewertungen