elfenflügel
16.08.2022
Neben den schon erwähnten sehr überteuerten Preisen, scheint mir das Bad auch nicht allzu sauber zu sein. Das merkt man bereits im Eingangsbereich mit dem starken Chlorgeruch, der erst bei Verunreinigung des Wassers auftritt. Außerdem hat man unter der Woche als "Nicht-Kursteilnehmer-und-einfach-nur-Bahnen-Schwimmer" keinen Platz, da man mit 10-15 Leuten in eine einzige Bahn gezwängt schwimmt und andauernd sehr langsame Schwimmer überholen muss, was bei der geringen Bahnbreite schon ein Kunststück ist, jedenfalls ohne den Gegenverkehr zu behindern.
Obwohl ich ansonsten mit Chlorwasser keine Probleme habe, bekomme ich wirklich jedes Mal, wenn ich dort war, einen starken Hautausschlag im Gesicht, da die wasserqualität offensichtlich nicht die beste ist.
Mein Fazit: Nicht mehr ins SÜdbad gehen, sondern auf den Sommer warten und Werdersee und Weser nutzen!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: