Simone 48 Jahre
18.01.2020
Die Wasserrutschen sind Gemeingefährlich!
Für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren eignen sich die Rutschen gar nicht.
Ich als Erwachsene Frau bin gerutscht und ich bin mit den Kopf gegen die Plastikverkleidung genkallt. Dabei habe ich mir den Kopf an der Rutscheninnenwand derart gestoßen das ich sofort eine fiese große Beule bekam. Anschließend bin ich gleich in die Notaufnahme gefahren worden, weil mich schlecht wurde.

Fazit ich hatte eine starke Gehirnerschütterung.
Dabei kann ich von Glück sprechen, weil der Artzt der mich im Krankenhaus behandelte, meinte die bekommen 2-3 Notfalle wegen der Rutsche in der Wasserwelt pro Woche (!) und meine Gehirnerschütterung ist da noch Harmlos!

Die Liegewasserdüsen waren alle(!) kalt, von Entspannung keine Spur! Und dann mitten in "Planschbereich" geht gar nicht!

Der Außenbereich ist eine Lachnummer.
Wer geht bitte im Sommer in dieses Schwimmbad?

Wer hat dieses Schwimmbad geplant?
Und hatten die Architekten überhaupt irgendeine Kompetenz vorzuweisen?

Die Ausstrahlung dieses "Spaßbades ist einfach kalt und hat den Scharm einer unfertigen Baustelle!

Die Preise dazu- ein reiner Hohn!

Ich fahre da lieber nach Salzgitter Bad in das Solewellenbad- das ich zwar weiter, aber da habe ich alles was ich mir unter einen gelungenen Gadetag vorstellen.

Ich würde gerne 0 Punkte verteilen geht nicht- leider.

Nie wieder!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: