Lisa
10.08.2020
Leider muss ich den fehlenden Damensaunatag als schlecht bewerten, weil ich die Sauna deswegen noch nicht besucht habe. Kürzlich war ich mit meiner Freundin in der Therme Bad Harzburg beim Damensaunatag. Dort trafen wir einige bekannte Braunschweiger Frauen die genau wie wir alternativen suchen. Der großteil meiner Freundinnen und Bekannten Frauen denkt da so wie ich. Mein Vorschlag wäre uns eine Chance zu geben evt. mit einem oder 2 Probemonaten und vielleicht auch vorerst ein Vormittag und evtl. einen Nachmittag nur für die Damenwelt freizuhalten. Vorab mit großer Werbung das es auch ganz viele Frauen lesen. Wir wollen ja diese wunderbare Sauna kennenlernen und genießen aber bisher läßt man uns nicht. In der Hoffnung das sich da bald etwas ändern wird. Ich verspreche ihnen das es Gewinn für die Wasserwelt wird!
Antwort von am 30.03.2015:
Ich bin auch eine Braunschweiger Frau. Ich bin gegen eine Damenghetto. Jede Frau kann in die gemischte sauna gehen.
Antwort von am 27.04.2015:
Ich schließe mich der Braunschweiger Frau an. Und etwas schlecht bewerten was man noch nicht kennt ist nicht konstruktiv sondern voreingenommen. Eine Chance geben? Ihr habt jeden Tag die Chance, müsst sie nur nutzen, wie es andere auch tun.
Antwort von am 28.06.2016:
Nicht jede Frau findet es angenehm sich mit Männern in der Sauna zu bewegen und ich finde deswegen einen Damensauna Tag voll in Ordnung!

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: