Christoph Ebers
14.08.2020
Hallo

ich habe heute (04.01.15) zusammen mit meiner Freundin und dessen zwei kleine Cousinen die Wasserwelt in Braunschweig um dritten mal besucht und bin zum dritten mal sehr enttäuscht!

Drei mal besucht und jedes mal die gleichen Mängel:

1. Die Karenzzeit von 15 min ist mit kleinen Kindern ein Witz und auch mit genügend Puffer mit den Umkleidezeiten eingerechnet einfach zu gering. Auch heute musste ich für 3 min "zu viel" über 12€ mehr bezahlen!!!!
(Im Badeland in WOB sind es 29 min Karenzzeit)

2. Die Gastronomie...
Drei mal dort gegessen, drei mal kaum genießbar und so wie heute nur ein Bruchteil des Angebot vorhanden gewesen...selbst die Pommes waren bereits um 15:00 Uhr alle (wie auch die Currywurst, Burger, alle Nudelgerichte, Schnitzel etc. waren nun zum zweiten mal nicht bestellbar) Eine echte Frechheit!
Was jedoch unglaublich schlecht war, ist die Qualität bei der Bockwurst, dem Backfisch und dem Kartoffelsalat; schlecht, eklig, kaum genießbar! Das ist nicht übertrieben gemeint. Ich würde persönlich von einem Besuch in der Wasserwelt "Gastronomie" abraten
Eine Frechheit das man für solch ein Essen Geld verlangt!

3. Parken ist kostenpflichtig!



Alles in allem schlecht! Ein weiterer Besuch wird nicht mehr stattfinden!
Antwort von Petra am 06.01.2015:
Ich beziehe mich ausschließlich auf den Saunabereich.
Es ist schade, dass der Weg aus den Innensaunen an die "frische Luft" durch den Raucherbereich führt. Absolut unangenehm! Die zweite Tür ist abgesperrt, damit der Ruhebereich nicht auskühlt. Das ist verständlich, aber nach der Sauna erstmal ungewollt passivrauchen? Das geht gar nicht in einem Wellnesstempel.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: