Sabine
18.01.2020
Leider entspricht die Beschreibung der Angebote im Bad immer noch nicht der Realität. Es gibt zwar ein Sportbecken, dies ist jedoch zu mehr als 60% der Zeit für die Öffentlichkeit gesperrt. Ich weiß, es ist schwer zu glauben, dass hier von öffentlichen Geldern ein Schwimmbad gebaut wurde, in dem die Bürger den größten Teil der Zeit nicht schwimmen dürfen, aber in Braunschweig ist so etwas offensichtlich doch möglich.
Bitte korrigieren Sie die Beschreibung der Angebote im Bad, so dass potentielle Besucher nicht in die Irre geführt werden und glauben, man könne in diesem Bad schwimmen.
Antwort von admin am 01.10.2014:
Hinweis auf die eingeschränkte Nutzbarkeit des Sportbeckens finden Sie unter Öffnungszeiten!
Das Schwimmbadcheck-Team
Antwort von Lutz am 12.11.2014:
Was und wem nützt trotz Hinweis der eingeschränkten Nutzbarkeit des Sportbeckens, wenn man vollen Eintritt bezahlt und trotzdem nicht nutzen darf? Kann man das nicht ändern? Vielleicht einige Bahnen freigeben? Ging doch in Gliesmarode auch...
Antwort von Tanja am 18.01.2015:
Gut und schön, dass man nachgucken kann, wann man das Sportbecken benutzen kann. Nur leider können gerade Berufstätige unter der Woche das Schwimmen vergessen. Vielleicht sollte danach mal geguckt werden.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: