Dirk
18.01.2020
Echt armselig. Im Vergleich zum Badeland ein Pfützchen. Unfassbar kleine Whirlpools. Selbst das Wasserparadies in Hildesheim ist viel größer und wärmer. Richtiges schwimmen ist gar nicht möglich, zumindest in der Woche. Dazu noch familienunfreundlich, keine Karenzzeit bei Überschreitung der gebuchten Zeit (es wird gleich der nächsthöhere Tarif voll berechnet). Nicht mal eine Ablage in der Umkleidekabine war vorhanden. Fazit: Besser nach Wolfburg fahren, da gibts ausreichen Platz zum Schwimmen und Relaxen, einen Strömungskanal der den Namen auch verdient. Eine 4-köpfige Familie zahlt hier nur 25 EUR für den ganzen Tag inkl. Parken.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: