Hallenbad Boy/Welheim in Bottrop

61 Bewertungen

Kontakt

Hallenbad Boy/WelheimWelheimer Str. 64, 46238 Bottrop
www.bottrop.de
Telefon: 02041/409424

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
7
3 Sterne
10
2 Sterne
5
1 Stern
35

Öffnungszeiten

Montag6:30 bis 8:15 Uhr
Dienstag6:30 bis 8:15 Uhr
Mittwoch6:30 bis 8:15 Uhr
Donnerstag6:30 bis 8:15 Uhr
Freitag6:30 bis 8:15 Uhr
Samstag7:30 bis 12:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Einlassschluss 60 Minuten vor Ende der Öffnungszeit, Badeende 15 Minuten vor Ende des Familienbades. In den Ferien geschlossen!

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 5 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung.
Ebenfalls vorhanden sind Startblöcke.
Ein separates Baby-Planschbecken gibt es nicht.

Preise

Preise des Hallenbades Boy/Welheim finden Sie auf www.bottrop.de oder telefonisch unter 02041/409424.

Beiträge (5)

Chaqueline
29.07.2014
Die Öffnungszeiten sind der reinste Graus ... und es pinkeln Leute ins Becken.
Unprofessionelles Benehmen, bei Öffnungszeiten von nur zwei Stunden täglich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Harryuhrig
15.10.2013
Es ist kein Luxusschwimmbad, aber es erfüllt seinen Zweck und es ist sauber. Ich kann jeden Tag meine Runden schwimmen und das reicht mir.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
04.01.2013
Sehr geehrte Frau Brochhagen,
Anfrage zu Schwimmkursen bitte direkt beim Badbetreiber. Telefon: 02041/409424
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Britta Brochhagen
03.01.2013
Hallo,
mein Sohn ist vier Jahre und würde gerne in einem Schwimmkurs. Evtl. würde er noch zwei Freunde mitbringen.
Ich wollte fragen, ob Sie Schwimmkurse anbieten und wenn ja, wie teuer es ist.

Vielen Dank im Voraus
LG
Britta Brochhagen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
emjay
08.12.2011
Das Hallenbad Boy/Welheim ist ein kompaktes Schwimmbad ohne Sprungturm oder Lehrschwimmbecken. Das Becken weist an der niedrigsten Stelle gerade einmal eine Tiefe von 0,60 m auf. Ein rotes Tau markiert den tiefer werdenden Bereich (max. 2 m). Der hohe Beckenrand weist auf ein älteres Baujahr hin, ebenso sind die Fugen leicht verwittert. Beim Überschwappen und Ablaufen des Wassers ertönen „schlürfende“ Geräusche. Ansonsten wurde aber alles renoviert, von Umkleiden über Herren-Toilette und -Dusche. Bei letzterer ließ sich zumindest an den von mir getesteten Armaturen nur eine Wassertemperatur zwischen warm und heiß einstellen. Die Spinde sind schmal und L-förmig ausgeführt. Das Abstellen einer Tasche scheint mir nur bei Spinden möglich, wo der breite Teil unten ist. Ungewöhnlich auch, dass es keine weitere Abgrenzung zum Becken hin gibt. Wer aus der Umkleide tritt, kann zwischen den blockweise angeordneten Spinden ins Becken gucken und umgekehrt vom Becken aus beobachtet werden. Meinen Besuch musste ich etwas früher als geplant beenden, da ein (zumindest auf der Website der Stadt Bottrop nicht ausgewiesenes) Kinder-Schwimmtraining stattfand.
Fazit: Ein kleines, sauberes Bad, das sich auf das Wesentliche beschränkt. Es ist sinnvoll, sich über die sonstige Belegung zu informieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: