Marko
27.09.2022
Das Freibad ist sehr schön, auch wie es angelegt ist. Das Wasser ist sauber. Von mir gibt es aber nur einen Stern, da ich die Verhältnisse in den Bad eine Katastrophe finde. Besucher zahlen vollen Eintritt, um das Bad in vollen Umfang zu benutzen. Doch jetzt kommt es, man muss sich bei richtig heißen Wetter mit Massen 2 Schwimmbahnen teilen, weil der Rest der Bahnen reserviert ist für Jahreskartenbesitzer. Ich finde diese Art und Weise unglaublich. Da stehen regelrecht resevierte Schilder dran, dass die Bahnen nicht genutzt werden können. Die Stadt klagt über finanzielle Mittel wegen den Bad, da zu wenig Gäste kommen. Man sollte sich mal überlegen, wieso das der Fall ist. Wenn das Bad geschlossen werden sollte, aus finanziellen Gründen, sind die Jahreskartenbesitzer die ersten, die sich darüber beklagen. Die nehmen sich dort alles raus und man gewährt dies auch noch und normale Besucher werden benachteiligt behandelt.

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: