Hallenbad SennestadtBad Bielefeld

59 Bewertungen

Kontakt

SennestadtBad BielefeldTravestr. 28, 33689 Bielefeld
www.bbf-online.de
Telefon: 0521/511476

Bewertungen

5 Sterne
22
4 Sterne
12
3 Sterne
6
2 Sterne
10
1 Stern
9

Öffnungszeiten

Freitag13:00 bis 18:00 Uhr
Samstag10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Sport- und Therapiebad. In den Ferien auch werktags von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Ausstattung

Sportlichen Schwimmern stehen 6 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur dieses Sportbeckens liegt bei 27 Grad. Allen, die auch beim Schwimmen gerne den Boden unter den Füßen spüren, steht ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 31 Grad zur Verfügung. Ein 3m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
Im Schwimmbad gibt es ein Therapiebecken, eine barrierefreie Ausstattung und kostenlose Parkplätze.
Ein separates Baby-Planschbecken fehlt.
Neugebaut.

Preise

Erwachsene 4,00 €
Kinder bis 4 Jahre frei
Ermäßigt 2,50 €
Weitere Informationen zu Preisen finden Sie auf www.bbf-online.de oder telefonisch unter 0521/511476.

Schwimmvereine

Beiträge (19)

Heike Wedekind
15.11.2013
Das Bad ist schlicht, aber wunderschön übersichtlich, sehr sauber und funktionell ...
leider nicht immer gut besucht,
dieses mag auch an den reduzierten Öffnungszeiten liegen ...
für mich ist es das schönste Bad in Bielefeld und Umgebung,
und ich genieße jedes Wochenende dort :-)
Antwort von Andrea Hünneke am 25.09.2016:
Diese Beschreibung ist sehr ansprechend. Ich habedort meine Kinderzeit und Jugendzeit verbracht und alle Schwimmabzeichen erworben.
Mir wird ganz warm ums Herz. Der Name der Schreiberin ist mir auch aus dieser Zeit bekannt.
Viele Grüße

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Wasserratte
22.10.2013
Ich finde es nicht gut, dass es nur Fr... Sa... So... auf hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Peter Kranzyciwcese
07.10.2013
pool kurwa. Dělí se do několika skupin podle jejich technologie výroby. Nicméně přesně rozčlenění je obtížné, základním je rozlišení pouze na nadzemní a zapuštěné bazény.

Nafukovací nadzemní bazény. Jedná se o krátkodobé řešení. Nafukovací bazény jsou cenově nejlevnější, ale mají nejkratší životnost a není možné v nich plavat. Pokud si zakoupíte tento bazén, mějte na paměti, že se s ním budete muset časem rozloučit. Jsou velmi náchylné na mechanické poškození, mají nevýkonnou filtraci a neumožňují instalaci doplňků (vodní atrakce). Mezi nafukovací bazény se řadí i tzv. samonosné bazény s nafukovacím horním kruhem.

Pevné nadzemní bazény. Tyto bazény jsou volně stojící bazény, které tvoří buď ocelová, zděná nebo polypropylénová konstrukce. Tato konstrukce se poté vyplní vložkou, opět je množství možných materiálů od nerezi po umělé materiály. Tyto bazény jsou ve srovnání s nafukovacími bazény kvalitnější a odolnější. Ovšem i zde je třeba dávat pozor na mechanické poškození. Nadzemní bazény jsou problematičtější na případné zastřešení, ale i samotným přístupem do vody.

Bazény zapuštěné. Sem spadají bazény nerezové, vyrobené z homogenních kopolymerů, ale i níže uvedené betonové bazény. Mohou se řešit jako zapuštěné zcela, ale i zapuštěné jen částečně. Homogenní kopolymery jsou speciálně vyráběny pro použití na výrobu bazénů, jímek, čističek apod. Bazény z tohoto materiálu jsou zárukou životnosti a odolnosti. Laboratorní zkoušky uvádějí až 50letou životnost. Tvárnost tohoto materiálu umožňuje výrobu rozmanitých bazénových tvarů.

Betonový bazén. Jedná se o železobetonové bazény, které se vypláští pomocí tzv. těžké fólie nebo keramické sklomozaiky. Vyšší náklady na stavbu vyváží nejdelší životnost z výše uvedených typů bazénů.
Antwort von Wolfgang Meier am 11.10.2021:
Wenn sie nicht in der Lage sind ihren Kommentar in deutscher Sprache zu verfassen hat dieser hier nichts verloren. VG

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Administrator
30.07.2013
Von Mo. 22. Juli bis einschl. Di. 03. September 2013 ist die komplette Anlage wegen Revision geschlossen!
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Anonym
29.07.2013
Ist das auf?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Gustav
30.03.2013
Also ich finde es einfach langweilig, es gibt nur zwei Becken und zwei Springtürme, einfach blöd, was soll man da großartig machen?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Manu***
05.10.2011
Warum so ein schickes Bad, wenn man in der Woche nicht rein darf? Fahren lieber in die Westfalen Therme, denn die haben wenigstens auch tolle Saunen dort. Die fehlen hier nämlich auch. SCHADE!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Kein Anziehungspunkt***
05.10.2011
Das neue Schwimmbad sollte doch eigentlich mehr Besucher anlocken, aber nix dergleichen ist passiert. Total nix los dort. Außerdem ist der Eintrittspreis für diese beiden Einfachbecken einfach überteuert! Alles eine Fehlinvestition!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Moerv..:3
28.08.2011
Ich finde das Hallenbad ist einfach nur toll!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karin
04.08.2011
Das Argument, am Wochenende ist nix los, warum also in der Woche öffnen..., zieht überhaupt nicht, da schau man sich nur die Aquawedde in den Abendstunden an, da ist nur Zickzackschwimmen möglich.
Wo sollen denn die Vereine und die Schulen hin, wenn das Bad in der Woche immer geöffnet ist..., zieht auch nicht, Schulen unterrichten nicht um 6 Uhr morgens und auch nicht um 18 Uhr abends, und der dlrg trainiert auch nicht 5 Std jeden Tag. Warum das Bad nicht in den Zeiten 6-8 Uhr morgens für die vor der Arbeit Schwimmer o.ä. öffnen, und abends von 19 Uhr bis 22 Uhr für die nach der Arbeit Schwimmer o.ä. öffnen???? Personalkosten käme dann jetzt auf den Schirm, aber was ist denn wohl teurer, ein Bad an den Wochenenden ganztägig zu öffnen und kaum Besucher zu haben, oder stundenweise in der Woche mit den Freizeitschwimmern? Nein, um die Kosten reinzuholen, werden den Vereinen und Schulen höhere Nutzungsgebühren in Rechnung gestellt, oder habt ihr gedacht, die Schulen und Vereine müssen nichts für die Nutzung zahlen??? Aber so ist es ja häufig. Anstatt ein vernünftiges Konzept auf die Beine zu stellen, um die Wirtschaftlichkeit herzustellen, wird wieder nur Geld der Bürger herum geschoben, ohne dass diese wirklich was davon haben, und wenn so ein Bad dann geschlossen wird (natürlich erst nachdem es umfangreich renoviert wurde) heißt es dann, leider sind die Besucherzahlen gesunken, dieses Bad ist nicht mehr tragbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Nils
16.06.2011
An alle die hier nur meckern. Habt ihr schon mal an die Vereine und Schulen gedacht?
Wann sollen die denn ihr Training machen, wenn jeden Tag die Öffentlichkeit schwimmt???
Ohne diese Vereine könnten mehr als zwei drittel aller Menschen überhaupt nicht schwimmen und ihr würdet alle ertrinken. Ihr meckert alle nur ohne mal darüber nachzudenken.
An alle mal ein kleiner Anreiz: Meldet euch doch bei einem Verein an. DLRG z.B. haben einen Jahresbeitrag von 60€. 60€ /4€ Eintritt sind 15. Wenn ihr also mehr als 15 mal im Jahr schwimmt, ist dies sogar wirtschaftlicher und ihr tut den Vereinen noch was gutes.
Ihr könnt aber auch einfach weiter meckern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Keine Ahnung
30.04.2011
Also ich find's Langweilig weil es nur 2 becken gibt und es gibt keine spielmöglichkeiten und die Priese sind zu Hoch für 2 Beckene ich find einfach nur unmöglich !!"

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Gabriela
15.04.2011
WIR HABEN EIN HALLENBAD UND DÜRFEN NUR AN DEN WOCHENENDEN SCHWIMMEN? WOZU STEHT DIESES HALLENBAD DORT? NUR UM ZU GUCKEN? MIR GEFÄLLT ES NICHT, DASS DAS HALLENBAD AUS GLAS GEBAUT IST; SO KÖNNEN ALLE REINGUCKEN; UND VOR ALLEM MUSS MAN AUCH DRAN DENKEN, DASS ES PAEDOPHILE GIBT. ODER HABE ICH UNRECHT?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Heidi
12.04.2011
Das kann doch nicht wahr sein! Ein Schwimmbad ohne öffentl. Schwimmzeiten!? Es ist unfassbar und nur in Deutschland möglich! Hier lassen sich die Leute einfach alles gefallen. Und was soll das bedeuten? In den Ferien auch werktags geöffnet: Sind Freitage/Samstage (Öffnungszeiten) keine Werktage?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Betty
20.01.2010
Ich finde es auch unmöglich, dass das neue Schwimmbad nicht in der Woche geöffnet hat für die Öffentlichkeit. Bin im August neu nach Sennestadt gezogen, und mein Mieter lockte mich unter anderem damit, dass hier ein neues Schwimmbad eröffnet hat. Ich dachte nur: Super, dann kann ich nach der Arbeit öfter schwimmen gehen. Nichts dergleichen... Ein normales Schwimmbad wird von so gut wie niemandem am Wochenende besucht. Wenn man einen Wochenendausflug macht, dann schon in ein Spaßbad, ein Sportbad ist - so finde ich - gerade für Berufstätige oder auch andere gerade der Ausgleich in der Woche und nicht am Wochenende. Find´s einfach nur schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Frank H.
17.09.2009
Wieso die Aufregung? Das SennestadtBad hat an den Wochenenden für die Öffentlichkeit geöffnet, zumindest vorerst. Eine Öffnung für die Öffentlichkeit an den übrigen Wochentagen ist zumindest angedacht. Aber: Wenn man sieht, wie mau das Bad an den Wochenenden besucht wird, wieso sollte es dann auch wochentags geöffnet haben? Das würde nur erhebliche Mehrarbeit bedeuten (da das Bad von den Vereinen ausgebucht ist) und wäre auch nicht wirklich wirtschaftlich sinnvoll, zumindest momentan.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Karin N.
10.09.2009
Das kann`s nicht sein, dass ein neues Bad entstanden ist, aber nicht für die Öffentlichkeit ist. Die haben es wohl nicht nötig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
morgana
28.07.2009
Ich hoffe, dass nicht nur am Wochenende offen bleibt! Ich schwimme gerne und muss zum Ishara eine Stunde fahren. Warum nur für Vereine?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Martina
06.05.2009
Wieso gibt es in einem NEUEN Schwimmbad keine Badezeiten für die Öffentlichkeit? Kann sich Sennestadt das nicht leisten, oder ist die Stadt auf die Öffentlichkeit nicht angewiesen? Das muß man als Bürger von Sennestadt nicht verstehen, oder?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: