GdB 50%, B + G
18.06.2021
Grundsätzlich finde ich eine öffentliche Einrichtung, die eine Barrierefreiheit berücksichtigt hat schon okay. Immerhin leben wir im 21. Jahrhundert. Aber dass es keine Vergünstigungen gibt ( siehe andere Bundesländer ), entzieht sich meinem Verständnis. Denn man hat keinerlei Vorteile, wie z. B. einen eigenen Bereich. Und der Hinweis, dass das Personal angesprochen werden kann, gibt mir keine Sicherheit. Denn die Gefahr, dass etwas schief geht, wenn man lange nicht mehr aktiv Sport betrieben hat, ist groß. Somit werden auch hier einige Bekannte von mir dieses Bad meiden. Schade !

Ihre Antwort

Ihr Name:
Ihre Antwort: