Hallenbad Stadtbad Augsburg

90 Bewertungen

Kontakt

Stadtbad AugsburgLeonhardsberg 15, 86150 Augsburg
www.augsburg.de
Telefon: 0821/324-9779

Bewertungen

5 Sterne
38
4 Sterne
11
3 Sterne
7
2 Sterne
17
1 Stern
17

Öffnungszeiten

Montag8:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag8:00 bis 19:30 Uhr
Mittwoch8:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag8:00 bis 21:00 Uhr
Freitag8:00 bis 21:00 Uhr
Samstag10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Hallenbad ist von Mitte Mai bis Mitte September geschlossen.
Wegen akueller Änderungen im Alten Stadtbad Augsburg informieren Sie sich vorher bitte beim Badbetreiber! Frühstücksschwimmen jeden Donnerstag von 7 bis 8 Uhr bzw. von 8 bis 9 Uhr.

Ausstattung

Das Hallenbad verfügt über zwei Sportbecken. Das erste Sportbecken hat 5 Bahnen mit einer Bahnlänge von 25m und eine Wassertemperatur von 29 Grad. Das zweite Sportbecken hat eine Bahnlänge von 16,7m und eine Wassertemperatur von 29 Grad.
Zusätzlich gibt es eine Jugendstilausstattung, ein Wellnessangebot, Massagedüsen im großen Schwimmbecken, eine Sonnenwiese sowie einen Ruhebereich mit Sitz- und Liegemöglichkeiten auf der Galerie.
Ein separates Baby-Planschbecken gibt es nicht.

Preise

Preise dieses Hallenbades finden Sie auf www.augsburg.de oder telefonisch unter 0821/324-9779.

Beiträge (9)

Rudolf Domes
22.08.2021
Leider war ich erst einmal dort. Es fehlt irgendwie schon eine Einweisung. Ich freute mich, daß ich eine geräumige Umkleidekabine gefunden hatte, zog mich um und nahm meine Sachen, wollte zu einem Schließfach bzw. Garderobe. Da erklärte mir ein freundlicher (!) Bademeister, daß das alles drinbleiben könne, er sperre ab und wann immer ich wolle würde er wieder öffnen. Es war mir natürlich unheimlich peinlich, für mich allein eine Familienkabine zu blockieren. Aber es war nicht so viel los. Wasser, Ambiente, alles schön, auch nette Gäste. Niemand nahm Anstoß an den Kindern für die da wenig geboten wird, natürlich etwas laut und manchmal auch im Weg beim Schwimmen sind. Das fand ich entspannend, da mich Meckerer stressen. Die offene Dusche fand ich auch gewöhnungsbedürftig. Aber das ist in so einem historischen Bad eben so. Es ist anders und das hat seinen Charme. Da ich seit ein paar Jahren an den Knien Probleme habe, komme ich mit den Treppen dort leider nicht klar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Boldy
17.06.2020
Ich liebe dieses Bad. Die historische Atmosphäre ermöglicht eine kleine Zeitreise. Die Bademeister sind sehr freundlich und schalten auf Wunsch den Wasserfall an und schließen die Kabinen immer gut gelaunt auf. Leider ist es im Sommer geschlossen. Für Sportschwimmer ist das Becken wohl etwas kurz und es gibt kein extra Familienbecken. Für mich ist es aber perfekt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paula
12.12.2019
Wir fühlten uns hier nicht willkommen, das Personal ist wohl lieber allein in diesem Bad...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Paula
12.12.2019
Wir fühlten uns hier nicht willkommen, das Personal ist wohl lieber allein in diesem Bad...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Leon
16.11.2017
Manche machen aus einer Ameise einen Elefant und sind total überempfindlich alleine schon wenn mann statt Grüß Gott servus sagt ist das schon eine Beleidigung solche haben da nichts zu suchen also ich war recht zufrieden das Personal alles war hervorragend weiter so ich komme jetzt des öfteren bis bald Leon

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Dr. Ute Merkel
31.10.2017
Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Wir, meine behinderte Tochter und ich gehen ziemlich regelmäßig hierher zum Schwimmen. Das Personal ist immer freundlich und zuvorkommend. Weiterer Pluspunkt, das Bad ist nie überfüllt ...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
ody
23.03.2015
Waren im letzten Jahr 1x dort, ganz sicher zum letzten Mal.
Wie man dort als "Neu-Gast" behandelt wird, spottet jeder Beschreibung, wollten eigentlich auch saunieren, da uns aber der "Bademeister" gleich eine Kabine zum Umkleiden zuwies, die abgeschlossen wurde!!!, war das nicht ohne weiteres möglich. In der "Bademeisterkabine" saßen 2 Herren, die ganz genau nach der ordentlich sitzenden Badebekleidung, vor allem der weiblichen Besucher schauten, einfach nur grotesk. Wir haben den Laden nach 20 min. fluchtartig verlassen, nach schriftlicher Beschwerde bekamen wir 2 Freikarten, haben diese an unliebsame Bekannte weiterverschenkt,...
Fazit:
Eigentlich ein schönes Ambiente, aber der Rest ist untragbar.
Antwort von Betty am 16.03.2020:
selten so was unwahres gelesen....
Ich schwimme JEDE Woche dort und KEINER der Bademeister hat sich JEMALS so benommen, die sind alle super freundlich!!
Jeder normal intelligente Mensch versteht das sympathische historische Kabinensystem, das die Bademeister jedem Neuling freundlich erklären, genauso wie sie sofort und jederzeit die Kabine aufschliessen wenn man saunieren will...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
Patric W
31.12.2014
Tolles, sehr sauberes altes Jugendstil-Bad.
Voll nettes Personal, günstiger Kurzschwimmer-Tarif.
Leider nur kleines Schwimmbecken, aber sehr empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
unterlugauer
29.10.2013
Altes Stadtbad Augsburg, Parkplätze dunkel und dreckig, da muss was gemacht werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag: