English

Freizeitbad Mariba (ehem. MonteMare) in Neustadt/Sachsen

Kontakt

Mariba (ehem. MonteMare)
01844 Neustadt/Sachsen
Götzingerstr. 12

www.mariba.eu
Telefon: 03596/502070

Öffnungszeiten

Montag14:00 bis 21:00 Uhr
10:00 bis 21:00 Uhrin den Ferien
Dienstag10:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch10:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag10:00 bis 21:00 Uhr
Freitag10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag10:00 bis 23:00 Uhr
1.5. bis 30.9.10:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 21:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.

Angebote im Bad

Das Schwimmbad verfügt über ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 27 Grad sowie ein Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25m und einer Wassertemperatur von 27 Grad.
Ebenfalls vorhanden sind Whirlpools (35 Grad), Liegen, ein Wellenbad, ein Solebecken, eine mit Reifen befahrbare Rutsche, eine Breitrutsche, ein Wasserpilz, ein ganzjährig nutzbares Außenbecken, Gastronomie, eine Sauna, Startblöcke, Massageangebote, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 35 Grad.
Die Knirpsenwelt bietet neben einer Affeninsel auch sprudelnde Frösche sowie einen Trockenspielbereich mit Spielsachen. Das ehemalige Monte Mare Neutstadt heißt nun Mariba.

Preise

Die Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.mariba.eu oder telefonisch unter 03596/502070.

Umgebung des Bades

Beiträge (12)
12
20.08.2014
Gerd
Das Geld für die 'Renovierung' hätte die Stadt besser spenden sollen. Ich fahre da jedenfalls nicht mehr hin.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
11
02.01.2014
DU
Leider ist die Renovierung nicht zum Vorteil des Bades gewesen. Vorallem das nun fehlende Aussenbecken führte besonders bei unseren Kindern zur Enttäuschung. Nach dem Badbesuch haben wir im Bistro noch etwas gegessen, davon kann man jedem nur abraten. Außer der ungesalzenen Pommes und des Currydips, war der Rest der Speisen grottenschlecht. Keine frschen Zutaten, einfach nur aufgewärmtes Fertigessen ohne Charakter. Auch das war vor 2-3 Jahren besser. Eine freundliche Bedienung haben wir leider auch vermisst.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
10
03.11.2013
anonym aus Radeberg
Wir waren in der Sauna, restlos überfüllt. Alle Plätze mit Personen oder Handtüchern, etc. belegt. Von Entspannen kann keine Rede sein. Selbst die Gastronomieplätze werden von Saunagästen geschickt dauerbelegt, (ein Getränk auf dem Tisch, Handtücher auf den restlichen Stühlen) und schon haben 2 Personen auch noch Platz für die Beine zum hochlegen. Warum wird nicht eine max. Personenzahl in die Sauna gelassen? Der Badebereich ist großzügiger gehalten, für Kinder sehr zu empfehlen. Erwachsene, die nur in die Sauna wollen, sollen sich eine andere wohltuende Sauna suchen!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
9
22.07.2013
J.J.
Nettes, aufmerksames Personal, angenehme begrünte Umgebung, mehrere Wasserbecken, Rückzugsmöglichkeiten usw.
Wir fanden das Bad super!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
8
18.07.2013
Smily
Bin seit dem Bestehen des Bades gerne im Sommer dort gewesen. Das ist nun vorbei, Schlamm und Dreck an der Stelle wo früher ein Schwimmbecken war. Wofür wurden Millionen Euro eingesetzt, wenn nun im Sommer das Außenbecken fehlt. So kommen garantiert noch weniger in den Sommermonaten in das Bad. Schade um das Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
08.04.2013
Administrator
Auf der Homepage http://www.mariba.eu/index.php/Erlebnisbad.html finden Sie alle Infos zur Ausstattung!
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
07.04.2013
Vivi
Ich fahre am Donnerstag ins Mariba, und ich wollte fragen, ob das Mariba vom Aufbau her immer noch gleich ist wie das Montemare.
Kann mir da jemand helfen?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
15.03.2013
dwid
Wir waren heute mit unseren Kind im Freizeitbad und waren zufrieden. Uns war nicht kalt und haben nicht gefroren, wenn man natürlich aus den Kinderbecken oder aus den Whirlpool kommt wo das Wasser 35 Grad ist, ist es natürlich logisch, dass die Luft im ersten Moment ein bißchen kühler ist. Die können das Bad ja nicht 40 Grad heizen, da kann ich ja gleich in die Sauna gehen. (Nachdenken!). Die Kinderbecken waren nicht an der großen Rutsche, sondern weit weg und separat. Die größten Kritiker sind ja die Kinder und unseren hat es super gefallen. Es gibt viel schlimmere Bäder, z.B. elba mare oder meissen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
20.01.2013
Dirk
Wir (2 EW + 2 Kinder) haben uns am Sonnabend entschlossen ins Bad zu gehen. Da wir von der Renovierung gehört hatten, wollten wir es testen. Kurz gesagt, es war ein Fehler. Wir hatten noch nie so in einem Bad gefroren. Es war einfach überall unangenehm kalt. Die Anordnung der Kinderbecken am Ausgang der großen Rutsche fanden wir ebenfalls unglücklich. Bin gespannt, wann es hier den ersten Unfall gibt.
Kurz gesagt, nie wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
15.01.2013
Enrico Weber
Nachdem mit kräftiger Hilfe der Stadt Neustadt/Sa. über 3 Millionen Euro in das Bad gesteckt wurden, habe ich eindeutig mehr erwartet. Das Bad ist schlichter, langweiliger, dezenter und einfacher gehalten als vorher. Es ist zwar besser beleuchtet als vorher, aber dafür hat es jetzt den Flair einer Trainingshalle ... Schade, die Millionen scheinen nur in die Technik geflossen zu sein, dafür ist der starke Chlorgeruch, der im alten Monte Mare manchmal zu kräftig war, weg und das Wasser scheint Trinkwasserqualität. Schade trotzdem ...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
05.01.2013
anonym
Diese Schlüsselarmbänder sind eine Verletzungsgefahr! Und Monte mare fand ich auch besser.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
04.11.2012
anonym
Monte mare klang besser.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:
Sportmagazin und Community netzathleten